News

klarmobil.de: Sonderpreise bleiben

Bei beiden Discount-Tarifen gelten noch mindestens bis zum 31. Dezember günstigere Konditionen für den SMS-Versand und nationale Gespräche.

07.08.2006, 16:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Nachdem bereits easyMobile angekündigt hatte, seine Spar-Aktion zu verlängern, hat heute die mobilcom-Billigmarke klarmobil.de nachgezogen. Wie das Unternehmen in Büdelsdorf bekannt gab, können alle klarmobil-Kunden noch mindestens bis zum 31. Dezember zu vergünstigten Konditionen mit ihrer Discount-SIM-Karte telefonieren.
Sonderpreise bleiben
Im Langtelefonierer-Tarif bleibt der Minuten- und SMS-Preis rund um die Uhr in alle deutschen Netze bei 14 Cent (statt 15 Cent). Telefonate zwischen klarmobil.de-Kunden kosten weiterhin nur vier Cent pro Minute. Telefonate werden im Minutentakt abgerechnet.
Im Normaltelefonierer-Tarif mit der kundenfreundlicheren 60/10-Taktung kostet die Telefonminute rund um die Uhr in alle deutschen Netze auch weiterhin 17 Cent (statt 18 Cent). Anrufe zu anderen klarmobil.de-Kunden kosten hier fünf Cent pro Minute. Eine SMS ist für 12 Cent zu haben.
Keine Prepaid-Angebote
Bei beiden Tarifen wird ein Vertrag ohne Grundgebühr, Mindestvertragslaufzeit und Mindestumsatz abgeschlossen. Alle Details zu den beiden Discount-Angeboten von klarmobil.de finden Sie auf unserer Anbieterseite.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang