News

Keyspan: Schnurloses Skype-Telefon für PC und Mac

Vom Hardware-Hersteller aus Kalifornien kommt ein kabelloses Telefon, das per Funk Kontakt zum Rechner hält und sowohl PC- als auch Mac-kompatibel ist.

30.08.2006, 12:20 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Dass es VoIP-Anbieter Skype zunehmend weg vom Rechner zieht, hat onlinekosten.de mehrfach berichtet. Sei es das Bluetooth-Telefon von Trendnet, die Schnurlos-Lösung von DeTeWe, das Skype-Phone von Philips oder die WLAN-Handy-Varianten von Netgear, SMC und Co., die Bedienung der Telefonie-Software soll immer komfortabler werden. Darauf zielt auch das neue VP-24A von Keyspan ab.
Für Mac und PC
Mit dem kabellosen Telefon können ausschließlich Telefonate über die Internet-Verbindung des Rechners geführt werden. Dabei werden sowohl PC-zu-PC Gespräche als auch Skype Out für Verbindungen in andere Netze unterstützt. Eine spezielle Skype-Taste öffnet und schließt den Dienst, der Skype Status sowie die Kontakte, Batteriestand und Signalqualität werden über das LC-Display angezeigt. Außerdem unterstützt das Gerät Rufnummernanzeige und Kurzwahl. Für die Nutzung müssen PCs mit Windows 2000 oder XP ausgestattet sein, Macs benötigen Mac OS X in der Version 10.3 oder später.
Signal trotz Wänden
Das Keyspan VP-24A nimmt über einen Funkempfänger Kontakt auf, der am USB-Port des Rechners angeschlossen wird. Die Kommunikation erfolgt dabei über das 2,4 Gigahertz (GHz) Frequenzband, das ein stabiles Signal liefern soll, auch wenn Möbel oder Wände im Weg stehen. Dieser Frequenzbereich wird weltweit für Hochfrequenz-Sendegeräte verwendet und unter anderem auch von WLAN und Bluetooth genutzt. Der bei Schnurlos-Telefonen weit verbreitete DECT-Standard funkt hingegen in einem anderen Bereich.
Die Reichweite des Keyspan-Geräts soll innerhalb von Gebäuden rund 30 Meter betragen, draußen sind es 90 Meter. Die Batterien werden über das mitgelieferte Ladekabel am USB-Port des Rechners mit Strom versorgt. Dabei soll eine Standby-Zeit von 1.200 Stunden und eine maximale Gesprächsdauer von 15 Stunden erreicht werden. Das VP-24A ist ab sofort erhältlich und kostet 79 US-Dollar, umgerechnet rund 62 Euro.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang