News

Kabel Deutschland vergünstigt Doppel-Flatrate

Der Kabelnetzbetreiber senkt bis Ende dieses Jahres die Grundgebühr für die Doppel-Flatrate in den ersten drei Monaten der Vertragslaufzeit um 20 Euro.

22.11.2006, 13:07 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Bei Kabel Deutschland weihnachtet es sehr. Der Kabelnetzbetreiber senkt die Grundgebühr für die Doppel-Flatrate in einer Weihnachtsaktion bei einer Buchung über das Internet um 20 Euro für die ersten drei Monate der Vertragslaufzeit.
60 Euro Grundgebühr sparen
Neukunden zahlen so in den ersten drei Monaten 19,90 Euro danach werden monatlich 39,90 Euro für das Paket "Comfort+" fällig. Das Angebot ist befristet bis Ende dieses Jahres. Das Paket umfasst einen Kabelinternet-Anschluss mit 2,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) Download- und 220 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) Uploadgeschwindigkeit plus Flatrate und einen Telefonanschluss inklusive Flatrate.
Zudem erlässt Kabel Deutschland die einmalige Bereitstellungsgebühr von 49 Euro, die Installation ist kostenlos und das Sicherheitspaket "Highsecure Professional" ist für drei Monate kostenlos inbegriffen. Das Sicherheits-Paket ist monatlich kündbar. Die Mindestvertragslaufzeit für das "Comfort+"-Paket beträgt zwei Jahre. Das Kabelmodem inklusive Telefonadapter wird für die Dauer des Vertrages unentgeltlich zur Nutzung von Kabel Deutschland bereit gestellt

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang