News

Kabel Deutschland: Universal Channel HD ab 5. September empfangbar

Der in hochauflösender Bildqualität ausgestrahlte Sender zeigt u.a. US-Serien in deutscher Erstausstrahlung. Neben Kabel Deutschland ist der Pay-TV-Sender zum Senderstart auch für Sky- und Entertain-Kunden verfügbar.

08.08.2013, 14:32 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Neuzugang in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland: Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber wird den neuen Pay-TV-Sender Universal Channel HD direkt zum Senderstart am 5. September in seine Netze einspeisen. Der in hochauflösender Bildqualität verbreitete Sender ist neben Syfy, 13th STREET, E! Entertainment, HISTORY und THE BIOGRAPHY CHANNEL bereits das sechste Programm aus dem Hause Universal Networks International Germany, das für Kunden von Kabel Deutschland verfügbar ist.

US-Serien in deutscher Erstausstrahlung

Der neue Sender zeigt Spielfilme, Blockbuster und vor allem US-Serien, viele davon in deutscher Erstausstrahlung. Zum Senderstart wird beispielsweise erstmals in Deutschland die Action-Serie "Chicago Fire" gezeigt. Weitere Neuheiten sind unter anderem "Go on" mit Matthew Perry sowie die vom "Lost"-Macher produzierte Serie "Bates Motel". Optional sind alle Sendungen auch im englischen Originalton verfügbar.

Allen Kunden, die bereits das Paket Premium HD und Kabel Digital Home HD nutzen, schaltet Kabel Deutschland den Sender automatisch und ohne Zusatzkosten frei. Die von dem Kabelnetzbetreiber bereitgestellten HD-Receiver und HD-Video-Rekorder speichern den neuen Sender nach einem automatischen Sendersuchlauf in der Senderliste auf Programmplatz 332 ab.

Universal Channel HD auch über Sky und Entertain empfangbar

Universal Channel HD startet am 5. September auch bei Sky, zudem ist das neue Programm auch über Entertain, der IPTV-Plattform der Deutschen Telekom, empfangbar. Entertain zeigt den Sender Universal Channel sowohl in HD- als auch in SD-Qualität. In den Netzen von Unitymedia und Kabel BW wird der Sender dagegen nach Unternehmensangaben nicht zum Start verfügbar sein.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang