News

Kabel Deutschland sichert sich Blockbuster von Twentieth Century Fox

Ab sofort bietet Kabel Deutschland auf seiner Video-on-Demand-Plattform "Select Video" auch Filme des renommierten Filmstudios Twentieth Century Fox an.

07.11.2014, 16:15 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Wie Kabel Deutschland mitteilt, kooperiert der Kabelnetzbetreiber nun mit Twentieth Century Fox und bietet ab sofort Spielfilme des Studios auf seiner Video-on-Demand-Plattform "Select Video" an.

Filme aus der Blockbuster-Schmiede

Zu den aktuellen Werken gehören beispielsweise "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" und der Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht 2". Auch die Erfolgsfilme "Titanic" und "Avatar" stammen vom dem renommierten Filmstudio.

Rolf Wierig, Programmchef von Kabel Deutschland, zeigt sich zufrieden: "Die Partnerschaft mit Twentieth Century Fox ist für Select Video ein enormer Gewinn. So können wir unseren Kunden ein noch breiteres Angebot an weltweit erfolgreichen Spielfilmen auf Abruf anbieten". Auch Joachim Spang, Geschäftsführer von Twentieth Century Fox Home Entertainment, begrüßt die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns, mit Kabel Deutschland einen Partner gewonnen zu haben, der unsere Vision des bestmöglichen Kunden- und Produkterlebnisses teilt und die Reichweite unseres Digitalangebotes deutlich vergrößert."

Im September hatte Kabel Deutschland angekündigt, die Verfügbarkeit von Select Video stark auszubauen. Bis März des kommenden Jahres will der inzwischen zu Vodafone gehörende Kabelnetzbetreiber den Video-on-Demand-Dienst für über 90 Prozent seiner rund acht Millionen Kabelhaushalte anbieten.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang