News

Kabel Deutschland: Hotspot-Flat für über 300.000 WLAN-Hotspots ist nun verfügbar

Internet- und Telefonkunden von Kabel Deutschland können ab sofort die neue Hotspot-Flat hinzubuchen. Die monatlich kündbare Option steht ab 4,99 Euro bereit und erlaubt den unbegrenzten Zugriff auf über 300.000 Hotspots.

09.05.2014, 14:31 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Anfang April hatte Kabel Deutschland eine neue WLAN-Hotspot-Flat angekündigt. Ab sofort ist diese verfügbar und von den 2,3 Millionen Internet- und Telefonkunden des Kabelnetzbetreibers als Option hinzubuchbar.

WLAN-Hotspot-Flat ab 4,99 Euro pro Monat

Die monatlich kündbare Hotspot-Flat, die ohne Mindestvertragslaufzeit daher kommt, ermöglicht das unbegrenzte Surfen an über 300.000 WLAN-Hotspots im Verbreitungsgebiet von Kabel Deutschland (KDG). Die Einwahlpunkte befinden sich an öffentlichen Straßen und Plätzen, in Gaststätten, Hotels und im Einzelhandel. Außerdem ist der Internetzugriff an allen Homespots, den Routern von privaten Nutzern, die zusätzlich einen öffentlichen Zugang bereitstellen, möglich.

Die monatlichen Kosten der Option starten ab 4,99 Euro. Diesen Preis berechnet der Münchener Anbieter Kunden, die entweder einen WLAN-Kabelrouter oder die Homebox Fritz!Box 6360 nutzen. Bei den anderen Internet- und Telefonkunden von Kabel Deutschland schlägt die WLAN-Hotspot-Flat mit monatlich 9,99 Euro zu Buche. Wer die Flat gebucht hat, profitiert unter anderem von bis zu drei zusätzlichen Benutzerkonten für unterschiedliche Endgeräte oder Familienmitglieder. Außerdem ermöglicht Kabel Deutschland die Einwahl per Auto-Login. Einmal angemeldete Geräte verbinden sich dann automatisch mit den Hotspots, sobald sie in deren Reichweite gelangen.

Öffentliche KDG-Hotspots für alle weiterhin kostenfrei

KDG-Kunden, die beispielsweise nur das TV-Angebot gebucht haben, sowie Nicht-Kunden stehen weiterhin die öffentlichen Hotspots von Kabel Deutschland in zahlreichen deutschen Städten mindestens 30 Minuten pro Tag kostenfrei zur Verfügung. Eine Übersicht zu allen Hotspots liefert der Kabelnetzbetreiber online unter www.kabeldeutschland.de/wlan-hotspots. Kabel Deutschland stellt zudem die Hotspotfinder-App für iOS- und Android-Geräte bereit.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang