News

Kabel Deutschland erweitert HD-Angebot: Zehn neue HD-Sender starten

TV-Kunden von Kabel Deutschland können ab sofort etliche neue HD-Sender empfangen. Am 25. November sind 9 zusätzliche Sender in HD-Qualität verfügbar, der Kindersender Nick Jr. HD startet am 10. Dezember. Insgesamt speist Kabel Deutschland dann 77 HD-Sender in seine Kabelnetze ein

25.11.2014, 14:00 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Der zu Vodafone gehörende Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland erweitert sein HD-Angebot um insgesamt zehn TV-Sender in hochauflösender Bildqualität. Bereits ab dem 25. November sind neun der Neuzugänge empfangbar, der Kindersender Nick Jr. HD startet am 10. Dezember. Insgesamt sind dann 77 HD-Sender im Kabelnetz von Kabel Deutschland verfügbar.

Bis zu 10 neue HD-Sender - abhängig vom gebuchten TV-Paket

In allen aktuellen Kabelanschluss-Produkten finden sich nun die neuen Sender Nickelodeon HD, MTV HD, Comedy Central HD sowie VIVA HD. Die beiden letztgenannten Kanäle teilen sich einen Sendeplatz. Wer das Sendeangebot durch Buchung von Premium HD (je nach Kabelanschluss 10 Euro Aufpreis pro Monat) erweitern möchte, findet nun auch zusätzlich den HD-Sender Disney Junior HD.

Noch mehr neue HD-Sender warten auf Kunden, die Kabel Premium Extra für zusätzlich 7 Euro monatlich bestellt haben. Der Sender A&E HD bringt Unterhaltungs-Dokus, Serienfreunde kommen bei Sony Entertainment Television HD auf ihre Kosten. Internationalen Live-Fußball zeigt Sportdigital HD. Neben dem bereits erwähnten Nick Jr. HD wird auch Disney XD HD von Kabel Deutschland verbreitet.

Aber nicht nur lineare TV-Sender stellt der Kabelnetzbetreiber in HD zur Verfügung. Bei Bedarf können Kunden über den Video-on-Demand-Service Select Video zahlreiche TV-Inhalte in HD-Qualität abrufen. Abhängig von dem gebuchten Paket lassen sich die On-Demand-Inhalte der Pay-TV-Sender kostenfrei nutzen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang