News

Kabel Deutschland: 5 GB Cloud-Speicher gratis für Internet- und Telefonkunden

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden mit "Cloud Komfort" ab sofort Online-Speicherplatz von bis zu 50 GB, die Basisversion mit 5 GB lässt sich kostenlos nutzen. Der Zugriff auf online gespeicherte Daten erfolgt per Browser, WebDAV oder via App.

17.06.2014, 18:19 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

Kabel Deutschland bietet allen Kunden seiner "Internet & Telefon"-Produkte ab sofort den neuen Cloud-Service "Komfort Cloud" an, der in der Basisversion kostenlos nutzbar ist. Bis zu 5 Gigabyte Online-Speicherplatz für Fotos, Videos, Musik und Dokumente stehen kostenfrei mit dem Paket "Komfort Cloud S" zur Verfügung. Bei Bedarf ist mehr Speicherplatz kostenpflichtig hinzubuchbar.

Zugriff auf Cloud per Browser, WebDAV oder App

Wer mehr Speicherplatz benötigt hat die Wahl zwischen zwei weiteren Paketen. "Komfort Cloud M" für 4,99 Euro monatlich bietet 25 GB Speicherplatz, "Komfort Cloud L" wartet für 12,99 im Monat mit 50 GB Speicherplatz auf. Beide Pakete lassen sich mit einer Frist von vier Wochen kündigen.

Der Zugriff auf den Cloud-Speicher zu Hause oder unterwegs, der nahtlos in den bestehenden E-Mail-Service von Kabel Deutschland eingebunden ist, erfolgt entweder im Browser über die Web-Oberfläche unter www.kabelmail.de oder per WebDAV im Datei-Explorer von PC oder Laptop. Außerdem lassen sich in Kürze über die kostenfrei im Play-Store für Android bzw. im App-Store für iOS erhältliche "Komfort Cloud"-App Inhalte aus dem Cloud-Speicher abrufen. Die App bietet auch die neue Scanner-Funktion, die persönliche Dokumente auf Wunsch einscannt. Die auf diese Weise erstellten PDF-Dokumenten werden automatisch in der Cloud gespeichert.

Kabel Deutschland betont die Sicherheit des Dienstes: Die Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert, daher gelten die strengen deutschen Datenschutzvorschriften.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang