News

Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für weitere Orte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern

Surfen mit bis zu 100 Mbit/s im Download können nun auch mehr als 42.000 weitere Kabel-Haushalte in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland. Der Kabelnetzbetreiber hat seine Netze in weiteren kleinen Orten in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern modernisiert.

09.10.2014, 18:16 Uhr
Kabel Deutschland© Kabel Deutschland

In dieser Woche war das Thema Breitbandausbau in Deutschland wieder verstärkt in den Medien präsent. Die "Netzallianz Digitales Deutschland" hatte das sogenannte Kursbuch vorgestellt, in dem Maßnahmen und Ziele gebündelt sind, um den Breitbandausbau zu beschleunigen. Insbesondere ländliche Gebiete sollen besser und schneller Zugang zum Internet erhalten. Auch wenn etliche Regionen noch über mangelnde Bandbreiten und die nur zögerlichen Ausbaumaßnahmen klagen: Schritt für Schritt findet Highspeed-Internet auch den Weg in kleinere Orte. Der zu Vodafone gehörende Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland stellt seit Anfang Oktober beispielsweise schnelles Internet per Kabel für zusätzlich mehr als 42.000 Haushalte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern bereit.

Internet bis zu 100 Mbit/s verfügbar

Konkret ermöglicht Kabel Deutschland 2.200 Haushalten im niedersächsischen Landkreis Oldenburg in Ganderkesee-Bookholzberg und Ganderkesee-Rethorn die Nutzung von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) schnellem Internet über das modernisierte Kabelnetz. Neben dem TV-Angebot lässt sich auch Telefonie nutzen.

In Mecklenburg-Vorpommern können erheblich mehr Haushalte von den abgeschlossenen Modernisierungsarbeiten im Kabelnetz von Kabel Deutschland profitieren. In Neustrelitz und Friedland stand bislang lediglich 32 Mbit/s über das Kabelnetz zur Verfügung, seit Anfang Oktober können mehr als 16.000 Kabelhaushalte bei Bedarf nun auch die Doppel-Flat Internet & Telefon 100 buchen.

In Pasewalk und den umgebenden Orten Eggesin, Liepgarten, Pasewalk, Strasburg, Torgelow und Ueckermünde sind es gleich mehr als 24.000 Haushalte, die seit Anfang dieser Woche auf das auf 100 Mbit/s beschleunigte Kabelnetz zugreifen können.

WLAN-Kabelrouter gratis bei Online-Bestellung

Neukunden erhalten Internet & Telefon 100 bei Buchung im Oktober aktuell noch zwölf Monate lang für 19,90 Euro statt regulär 39,90 Euro. Während Downloads mit bis zu 100 Mbit/s erfolgen können, stehen für Uploads bis zu 6 Mbit/s bereit. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, das einmalige Bereitstellungsentgelt beträgt 39,90 Euro. Bei Online-Bestellung bis zum 14. Oktober winkt ein kostenloser WLAN-Router. Regulär berechnet Kabel Deutschland ansonsten 2 Euro monatliche Miete für die Bereitstellung eines WLAN-Routers.

Detaillierte Informationen und Bestellmöglichkeiten hält Kabel Deutschland online unter www.kabeldeutschland.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bereit.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang