News

Kabel BW bietet bald Internet mit 50 Mbit/s

Im kommenden Jahr will Kabel BW überall, wo das Kabelnetz modernisiert wurde, Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s anbieten. Ab November dieses Jahres wird das Netz auch in Stuttgart ausgebaut.

20.10.2006, 13:16 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Internet wird immer schneller - auch über das Kabelnetz. Der Kabelnetzbetreiber Kabel Baden-Württemberg (Kabel BW) verkündet nun, dass im kommenden Jahr in den eigenen modernisierten Gebieten mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Internet gesurft werden kann.
25 Mbit/s noch dieses Jahr
Bislang bietet Kabel BW Kabel-Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s im Downstream an. Das Paket mit Kabel-Internet 20.000, einer Internet- und Telefon-Flatrate kostet derzeit allerdings satte 109,90 Euro pro Monat. Noch in diesem Jahr soll die höchstmögliche Bandbreite auf 25 Mbit/s angehoben werden. Über die künftigen Preise sind aber noch keine Details bekannt.
Damit zieht der Kabelnetzbetreiber bei der angebotenen Geschwindigkeit unter anderem mit der Deutschen Telekom gleich, die am vergangenen Dienstag die eigenen IPTV-Angebote über das schnelle VDSL-Netz gestartet hat. Das VDSL-Netz der Telekom ermöglicht derzeit Geschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s im Downstream, zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch 50 Mbit/s möglich sein.
Stuttgart wird ausgebaut
In den Regionen Mannheim/Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg, Ludwigsburg, Reutingen/Tübingen, Böblingen/Sindelfingen, Göppingen, Villingen (Schwarzwald-Baar Kreis) Singen, Aalen und Ulm wurde das Kabelnetz der Kabel BW bereits Multimedia-fähig ausgebaut. Auch die baden-württembergische Landeshauptstadt soll nun folgen. Am vergangenen Mittwoch gab das Kartellamt grünes Licht für den Zusammenschluss von Kabel BW und den Tele Columbus Gesellschaften Kabel Fernsehen Stuttgart, Kabel Plus, Tele Columbus Südwest und RSK Südwest. Nun steht der Modernisierung des Kabelnetzes in Stuttgart nach Angaben des Unternehmens nichts mehr im Weg.
Allen Tele Columbus Mitarbeitern in Baden-Württemberg werde ein Angebot über eine Beschäftigung bei Kabel BW gemacht, sagte Kabel-BW-Geschäftsführer Georg Hofer. Im kommenden Monat soll die Modernisierung des Kabelnetzes in Bad Cannstatt beginnen. Im kommenden Jahr will Kabel BW auch in ganz Stuttgart Kabel-Internet-Pakete mit bis zu 50 Mbit/s im Downstream anbieten.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang