News

Kabel BW: 100 Mbit/s für alle startet im Sommer

Der Kabelnetzbetreiber für Baden-Württemberg führt in der zweiten Jahreshälfte großflächig schnelles Internet ein. Der Startschuss fällt zunächst in drei Regionen.

27.04.2009, 11:20 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW meldete in der vergangenen Woche eine im Jahr 2008 um 53 Prozent gestiegene Kundenzahl für Telefonie und Internet über Kabel. Aktuell telefonieren und surfen bereits 415.000 Kunden über das Breitbandnetz von Kabel BW. Ab dem Sommer soll die derzeit maximale Bandbreite von 32 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) auf bis zu 100 Mbit/s gesteigert werden.
Start in drei Regionen
Nach Angaben von Kabel BW wird das Unternehmen ab dem Sommer zunächst drei Regionen, die allerdings erst in den nächsten Wochen bekanntgegeben würden, mit dem Hochgeschwindigkeits-Internet versorgen. Das gesamte Kabelnetz ist laut Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW, bereits mit Glasfaserleitungen für solche hohen Internetbandbreiten vorbereitet. Derzeit könnten drei Viertel aller Einwohner Baden-Württembergs erreicht werden.
100 Mbit/s im gesamten Netz von Kabel BW bis Mitte 2010
Bis Mitte 2010 soll dann das ganze Netz von Kabel BW auf die Geschwindigkeit von 100 Mbit/s hochgerüstet sein. Auch ländliche Regionen werden dabei nicht ausgespart. Damit könne der Kabelnetzbetreiber bereits vorzeitig die Forderungen der Bundespolitik erfüllen. Die Breitbandinitiative der Bundesregierung sieht vor, bis zum Jahr 2014 drei Viertel der Bevölkerung mit Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s zu versorgen. "Unser Netz ist drei Jahre früher aufgerüstet und unsere Leitungen sind doppelt so schnell wie von der Bundesregierung gefordert", so Rösch. DSL bezeichnete Rösch als Übergangstechnologie, selbst VDSL komme nur auf 25 bis maximal 50 Mbit/s.
Auch andere Kabelnetzbetreiber peilen ab dem Sommer die Realisierung von höheren Bandbreiten in den eigenen Netzen an. Der Münchener Anbieter M-net wird erste Haushalte mit 100 Mbit/s versorgen, die maximale Surfgeschwindigkeit im Kabel soll ebenfalls bei NetCologne auf 100 Mbit/s angehoben werden.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang