Internet-Angebote

Juli-Tipps: Aktionen bei VDSL und Kabelinternet im Überblick

Bei den VDSL- und Kabelinternet-Tarifen gibt es auch im Juli wieder Sparmöglichkeiten. Für Wechsler haben wir eine Übersicht der Boni und Gutschriften bei diversen Providern zusammengestellt. Im Angebot sind Tarife mit 50 Mbit/s bis 1 Gbit/s an Surfgeschwindigkeit.

Diana Schellhas, 01.07.2020, 11:31 Uhr
Videokonferenz© WavebreakMediaMicro/ Adobe Stock

Der alte Internetvertrag läuft demnächst aus? Im Juli gibt es viele Aktionen und Angebote zu ganz unterschiedlichen Tarifen. Wir stellen wie gewohnt zum Monatsanfang ein paar Tarife für den kleinen und großen Surfhunger vor, bei denen dank Gutschriften und Co. Vergünstigungen winken. Das sind unsere Internet-Tipps:

VDSL und DSL im Juli: Aktionen und Gutschriften

Vodafone

Vodafone: VDSL 250 und TV-Option vergünstigt kombinieren

Bei Vodafone surft man mit der Doppel-Flat "Red Internet & Phone 250 DSL" per VDSL mit bis zu 250 Mbit/s. In den ersten zwölf Monaten zahlen Neukunden einen Sparpreis von 29,99 Euro, erst ab dem 13. Monat schlägt der Tarif mit 49,99 Euro zu Buche. Im Angebot enthalten ist auch die fast obligatorische Festnetz-Flat.

Wer online bucht, profitiert von einem Bonus von 100 Euro. Im aktuellen Angebot kann zudem die Fritz!Box 7530 ein Jahr lang kostenlos genutzt werden (danach 2,99 Euro). Außerdem bietet der Provider seine TV-Option "GigaTV Net" vergünstigt an. Für 9,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 14,99 Euro) erhalten Kunden Zugriff auf 100 Fernsehsender und bis zu 50 HD-Kanäle. Die Bereitstellungsgebühr der "Giga TV Net Box" von 49,99 Euro entfällt aktuell.

Mehr unter: www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Telekom

Telekom "MagentaZuhause M" mit bis zu 180 Euro an Gutschriften

Die Telekom hat beim Tarif "MagentaZuhause M" mit 24 Monaten Laufzeit die Grundgebühr für die ersten sechs Monate halbiert. So werden für die Surf-Flat mit maximalen Downloadgeschwingkeiten von 50 Mbit/s 19,45 Euro fällig, nach einem halben Jahr steigt der Preis auf 38,95 Euro. Auch hier ist eine Festnetz-Flat enthalten, hinzu kommt die Hotspot-Flat.

Weitere Vorteile sind eine Rechnungsgutschrift von 180 Euro – davon 80 Euro Gutschrift auf die Miete eines Router und insgesamt 100 Euro, die mit je 4,17 Euro monatlich zusätzlich über die gesamte Laufzeit von der Grundgebühr abgezogen werden. Zudem bietet auch die Telekom Vergünstigungen für TV-Kombis an. Am günstigsten steht "Magenta TV" zur Wahl, mit rund 100 Sendern, 20 davon in HD.

Weitere Infos: www.telekom.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

1und1

6 Monate gratis surfen bei 1&1

1&1 bietet bei all seinen DSL-Tarifen dieselbe Aktion: 6 Monate gratis surfen (bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren). Beispielsweise kostet so der Tarif "DSL 100" ab dem 7. Monat 34,99 Euro. Mit bis zu 100 Mbit/s kann aber bereits ab dem ersten Monat gesurft werden und die Festnetz-Flat ist natürlich auch sofort verfügbar.

Auf Wunsch kann "1&1 HD-TV " kostenlos hinzugewählt werden. Wer keinen eigenen Streaming-Adapter besitzt (z.B. Google Chromecast) kann ab 4,99 Euro im Monat den 1&1 TV-Stick mieten. Außerdem gibt es bis zu drei Sim-Karten für Smartphones dazu. Bei einem Telefonanbieter-Wechsel werden einmalig 19,95 Euro fällig, bei einem neuen Telefonanschluss sind es 69,95 Euro.

Mehr unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kabelinternet: Sparangebote im Juli

PΫUR

Sechs Monate für unter 5 Euro monatlich surfen bei PŸUR

Auch im Juli setzt der Berliner Kabelnetzbetreiber PŸUR bestehende Aktionen fort. Alle Internettarife kosten sechs Monate lang 4,87 Euro pro Monat, erst danach zahlen Kunden den regulären Preis.

Für den Tarif "Pure Speed 400" fallen so ab dem siebten Monat zum Beispiel monatlich 42,89 Euro an. Eine Festnetz-Flat kann für einen Aufpreis von fünf Euro pro Monat hinzugebucht werden. Für die Bereitstellung und den Versand fallen keine Kosten an, eine Fritzbox und ein Fritz-Repeater sind in den ersten sechs Monaten kostenlos nutzbar (danach 2,92 Euro monatlich). Eine TV-Option kann inklusive Hardware mit mehr als 90 TV-Sendern, darunter RTL HD, Pro7 HD, VOX HD, drei Monate lang kostenlos getestet werden.

Für weitere Details: www.pyur.com Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Vodafone

Vodafone: Reduzierte Grundgebühr beim 1-Gbit-Tarif

Vodafone hat auch bei seinen Kabelinternet-Tarifen im Juli Aktionen ausgeschrieben. Den Tarif "Red Internet & Phone 1000 Cable" mit bis zu 1 Gbit/s an Downloadgeschwindigkeit kostet 19,99 Euro in den ersten sechs Monaten (danach 49,99 Euro statt 69,99 Euro). Neukunden erhalten bei Online-Buchung eine Gutschrift von 170 Euro, die mit den ersten Rechnungen beglichen wird.

Zur Wahl stehen zwei unterschiedliche Router: Der WLAN-Kabelrouter Vodafone Station (kostenlos) und die Fritz!Box 6591 für 4,99 Euro im Monat. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, für die Bereitstellung fallen einmalig 69,99 Euro an.

Zum Angebot: www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Alle Internet-Tarife vergleichen
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang