News

Jubiläums-Messe eröffnet

Die 20. CeBIT hat heute für den Publikumsverkehr ihre Tore geöffnet. 6.000 Aussteller aus 70 Ländern stellen in Hannover aus. onlinekosten.de ist mit der Kamera dabei.

09.03.2006, 09:25 Uhr
CeBIT© CeBIT

Zwanzig Jahre CeBIT in Hannover, 20 Jahre neue Trends und tolle Innovationen. Und doch ist es jedes Jahr das gleiche. Wenige Stunden vor der offiziellen Eröffnung der größten Computermesse der Welt durch Bundeskanzlerin Angela Merkel am gestrigen Abend waberte noch die typische Geruchsmischung aus Sägespäne und Heißkleber durch die Hallen, in denen noch bis in die Morgenstunden fieberhaft gearbeitet wurde.
Messe-Moloch
Kaum ausgeschlafene Journalisten bevölkern das Pressecentrum, während der Messe-Moloch endgültig aus dem Winterschlaf erwacht. Insgesamt 6.262 Aussteller aus über 70 Ländern wollen in diesem Jahr auf über 310.000 Quadratmetern die neuesten IT-Trends präsentieren. Schon auf der ersten CeBIT im Jahr 1986 tummelten sich 2.142 Aussteller auf gut 200.000 Quadratmetern.
Hervorgegangen ist die Messe aus dem "Centrum für Büro- und Informationstechnik", einem Teil der Hannover-Messe. Mit zunehmender Bedeutung der Datenverarbeitungstechnik wurde die Standfläche für "DV-Anbieter", wie es damals noch hieß, knapp. 1986 entschloss sich die Messe AG, "das" CeBIT aus der Hannover-Messe auszugliedern und an einem eigenen Termin im März zu veranstalten. "Die" CeBIT war geboren.
Kein günstiger Spaß
Erwartet werden bei der bis zum kommenden Mittwoch offenen Schau knapp eine halbe Million Besucher. Ein Ticket, das auch für den öffentlichen Personennahverkehr gültig ist, kostet an der Tageskasse 38 Euro. Ermäßigte Karten, die aber nur am Wochenende sowie am letzten Messetag Gültigkeit besitzen, kosten 17 Euro.
onlinekosten TV
Auch 2006 ist das Team von onlinekosten.de wieder vor Ort, um etliche Kilometer zwischen den Hallen zurückzulegen, immer auf der Suche nach interessanten Geschichten. Diesmal haben wir auch eine Kamera im Gepäck und machen unsere Leser zu Zuschauern. Mit ein paar kurzen Beiträgen direkt aus den heißen Hallen in Hannover. Einfach zum Download bei onlinekosten.de. Sie dürfen also gespannt sein.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang