News

IPTV von sevenload kommt auf Sony Fernseher

Die Video-Plattform startet mit einem kostenlosen IPTV-Angebot mit über 100 WebTV-Kanälen auf allen Bravia Internet Video fähigen LCD-Fernsehern, Blu-ray Playern und Heimkino-Systemen von Sony.

15.08.2010, 15:01 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

In Deutschlands Wohnzimmern sind immer mehr internetfähige Fernseher zu finden, die das World Wide Web und insbesondere Video-on-Demand Angebote auf die große Mattscheibe bringen. Dabei verfolgen die Gerätehersteller derzeit noch unterschiedliche Portalkonzepte bei ihren Hybrid-TVs. Beim Sony Internet TV gelangen Internet-Inhalte beispielsweise über die Funktion Bravia Internet Video auf entsprechend ausgerüstete Modelle. Dieser Service wird nun mit einem umfassenden IPTV-Angebot des deutschen Videoportals sevenload.com erweitert.

Zum 11. August über 100 WebTV-Channels

Als offizieller Partner von Sony stellt sevenload ein aktuelles Video-Angebot bereit, das ausgewählte TV-Inhalte rund um die Uhr kostenlos zeigt. Pünktlich zur diesjährigen IFA Anfang September präsentiert das vorinstallierte sevenload IPTV Angebot über 100 verschiedene Channels auf den neuen Sony Produkten. Bereits ab dem 11. August wird es im Rahmen eines kostenlosen Updates in allen Bravia Internet Video fähigen LCD-Fernsehern, Blu-ray Playern und Heimkino-Systemen von Sony zur Verfügung gestellt.

Gemeinsam mit seinen Content-Partnern bietet sevenload zum Auftakt der Zusammenarbeit über 3.000 Videos an, auf die über eine Breitband-Internetverbindung zugegriffen werden kann. Mit der Fernbedienung kann der Zuschauer durch insgesamt sechs Genres navigieren, darunter aktuelle Musikmagazine, Comedy, verschiedene Unterhaltungsprogramme, aktuelle Spiele-Magazine und klassische TV-Serien wie "Lassie" oder "Bonanza" sowie Reportagen und Dokumentationen von National Geographic oder Süddeutsche Zeitung TV. Alle Videos werden vor ihrer Ausstrahlung technisch für die Darstellung auf den Heimkino-Produkten von Sony optimiert.

"Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm von sevenload ergänzt und erweitert das bereits bestehende Content-Angebot perfekt und bietet den Nutzern erstklassiges Entertainment unabhängig von PC und starren Programmvorgaben", so Stefan Holländer, Marketing Director bei Sony Deutschland.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang