News

iPod nur noch in Farbe - Shuffle günstiger

Die Größten der iPod-Familie haben fortan alle ein Farbdisplay an Bord. Gleichzeitig fällt der Preis des iPod-Shuffle.

28.06.2005, 17:28 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Die Größten der iPod-Familie haben fortan alle ein Farbdisplay an Bord. Somit wird nicht mehr zwischen iPod und iPod photo unterschieden. Gleichzeitig fällt der Preis des iPod-Shuffle mit einem Gigabyte Speicher um 10 Euro.
Graustufe adé
Apple stattet ab sofort alle iPods mit einem beleuchteten Zwei-Zoll-Display aus. Im Zuge dieser Neuerung streicht die Firma mit dem Apfel auch gleich den iPod mit 40 Gigabyte Festplatte aus dem Portfolio. Somit sind in Kürze nur noch Geräte mit 20 und 60 GB Speicherplatz im Ladenregal zu finden. Die Preise belaufen sich auf 299 Euro und 429 Euro.
Shuffle günstiger
Der USB-Player iPod Shuffle mit einem Gigabyte Musik-Fassungsvermögen wurde von Apple im Preis gesenkt - um 10 Euro. 139 Euro verlangen die US-Amerikaner jetzt für den kompakten, spartanisch ausgestatteten MP3-Player, der ohne Display auskommen muss. Die Variante mit 512 Megabyte Speicher bleibt im Preis mit 99 Euro konstant.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang