Handysoftware

iPhone erhält Grafik-Flaggschiff Photoshop

Zuschneiden, drehen und Effekte per Fingerstrich: Photoshop Mobile gibt es kostenlos für das iPhone - aber derzeit nur in Nordamerika.

14.10.2009, 09:06 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Die beliebte Grafik-Software Adobe Photoshop ist jetzt auch für Smartphone-Platzhirsch iPhone und den Musikplayer iPod erhältlich. Unter dem Namen Photoshop.com Mobile kann eine Miniversion des Flaggschiffs der digitalen Foto-Sotftware kostenlos im iTunes Store heruntergeladeden werden. Das gilt jedoch derzeit nur für Nutzer eines US-amerikanischen iTunes-Zugangs. Wann die Anwendung für Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.
Basis-Editieren und Online-Archiv
Mit dem bloßen Finger können Nutzer des mobilen Software-Ableger Bilder bearbeiten, zum Beispiel zuschneiden, drehen, Sättigung und Kontrast verändern sowie mehrere Effekte hinzufügen. Unter anderem lassen sich Fotos in Schwarzweiß darstellen oder als Bleistiftzeichnung, ohne dass die Originale gleich überschrieben werden. Dafür sorgt eine "Zurück"-Funktion, so Adobe. Zusatzoptionen hat die Mobilversion allerdings nicht im Repertoire.
Über ein Profil auf Photoshop.com können die Nutzer auch Bilder mit Freunden austauschen. Dort sind laut Hersteller auch zwei Gigabyte Platz für ein Archiv, was Speicherplatz auf dem Mobilgerät spart.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang