Bundles mit LTE-Tarifen

iPhone 8 und 8 Plus mit Allnet-Flats von smartmobil, yourfone & Co.

Diverse Drillisch-Marken wie smartmobil.de und yourfone.de bieten die neuen Apple-Smartphones iPhone 8 und iPhone 8 Plus nun im Bundle mit Allnet-Flats inklusive LTE-Datenvolumen an.

Apple iPhone 8 Plus iPhone 8© Apple Inc.

Maintal – Nicht nur die großen Mobilfunknetzbetreiber und 1&1 vermarkten die neuen iPhones in Kombination mit Mobilfunktarifen. Auch bei den diversen Marken des Telekommunikationsanbieters Drillisch lassen sich das iPhone 8 und iPhone 8 Plus nun in Kombination mit Allnet-Flats mit LTE-Speed bestellen.

Smartmobil.de: iPhone 8 für einmalig 299,99 Euro mit "LTE Pro"

Bei smartmobil werden die beiden neuen iPhone-Modelle mit 4,7 bzw. 5,5 Zoll großem Display im Bundle mit ausgewählten LTE-Smartphonetarifen angeboten. Das iPhone 8 (64 GB) gibt es beispielsweise mit dem Tarif "LTE Pro", für den smartmobil.de in den ersten zwölf Monaten 34,99 Euro pro Monat statt regulär 49,99 Euro berechnet. Einmalig wird eine Zuzahlung in Höhe von 299,99 Euro für das iPhone 8 fällig. Kunden binden sich 24 Monate lang an den Anbieter. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Der Tarif bietet eine Telefon-Flat und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Eine Internet-Flat beinhaltet 5 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 225 Mbit/s). Außerdem inklusive ist ein Europa-Paket mit 1 GB Roaming-Datenvolumen in der EU sowie der Schweiz. Auch Telefonieren und Simsen nach Deutschland und im Reiseland sind abgedeckt. Wer das größere iPhone 8 Plus mit diesem Tarif bündeln möchte, zahlt ebenfalls 34,99 Euro monatlich. Die einmalige Zuzahlung für das iPhone liegt hier jedoch bei 399,99 Euro.

Datenautomatik als fester Tarifbestandteil

Die neuen Apple-Smartphones lassen sich alternativ auch mit den Tarifen LTE Special und LTE Starter buchen. Die Kosten für den Tarif starten hier bei 17,90 Euro bzw. 19,99 Euro pro Monat. Neben Allnet-Flats für Telefonie und SMS finden sich 1,5 GB bzw. 2 GB LTE-Datenvolumen jeweils mit bis zu 50 Mbit/s.

Fester Tarifbestandteil ist eine Datenautomatik, die nach Verbrauch des monatlich im Tarif enthaltenen Highspeed-Datenvolumens einsetzt. Je nach Tarif werden bis zu drei Mal 200 MB für je 2 Euro bzw. bis zu drei Mal 500 MB LTE-Datenvolumen für je 3 Euro automatisch hinzugebucht. Nach Verbrauch dieses Zusatzvolumens kann optional ein Data Snack mit 1 GB für 4,99 Euro gebucht werden. Ansonsten wird die nutzbare Bandbreite bis zum Monatsende auf maximal 16 Kbit/s im Down- und Upload gedrosselt.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.smartmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Neue iPhones auch bei yourfone mit LTE-Tarifen erhältlich

Auch die weitere Drillisch-Marke yourfone hält diverse LTE-Tarife mit 24 Monaten Laufzeit bereit, die sich zusammen mit den neuen iPhones bestellen lassen. Wer den Tarif "LTE 6 GB National" bucht, zahlt zwölf Monate lang 34,99 Euro, danach 49,99 Euro. Inklusive sind Flats für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze sowie 6 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 225 Mbit/s). Beachtet werden sollte, dass sich die Mobilfunkkarte bei Wahl dieses Tarifs nicht im Ausland nutzen lässt. Die einmalige Zuzahlung für das iPhone 8 (64 GB) liegt bei 299,99 Euro.

Details zu den Bundle-Möglichkeiten von LTE-Tarifen mit den neuen iPhones bei yourfone gibt es online unter www.yourfone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. Drillisch weist zudem darauf hin, dass auch bei weiteren Marken wie PremiumSIM (www.premiumsim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
), simply (www.simply.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) oder winSIM (www.winsim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) Tarif-Pakete für die neuen iPhones geschnürt wurden. Bestandskunden, die Interesse an einem neuen Apple-Smartphone haben, können dies nach Unternehmensangaben über die Kunden-Servicewelt bestellen.

Handytarife mit Smartphone

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang