News

iPhone 5 und weitere Smartphones als Mai-Schnäppchen

Bei Simyo gibt es das Apple-Handy für 633,33 Euro ohne Vertrag, bei 1&1 schon ab 0 Euro, dann aber mit einer hohen monatlichen Grundgebühr.

02.05.2013, 14:53 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Im schönen Monat Mai locken einige Mobilfunkanbieter mit vergünstigten Smartphones. Insbesondere das iPhone 5 wird als Schnäppchen angepriesen – mit unterschiedlichen Konzepten und Preisen. Bei Simyo gibt es das Apple-Handy für 633,33 Euro ohne Vertrag, bei 1&1 schon ab 0 Euro, dann aber mit einer hohen monatlichen Grundgebühr.

Bei Simyo für 633,33 Euro ohne Vertrag und SIM-Lock

Simyo nennt als Anlass für seine Aktion seinen überarbeiteten Handyshop, der nach wie vor Geräte mit und ohne Tarif sowie mit 0%-Finanzierung bietet. Das iPhone 5 16GB in Schwarz gibt es dort jetzt für 633,33 Euro, das Galaxy S3 mini in Weiß für 235,89 Euro und das Sony Xperia Z in Schwarz für 567,90 Euro.

Die Preise gelten unabhängig vom Tarif. Simyo empfiehlt aber die "simyo All-Net Flat", wo es derzeit die ersten zwei Monate gratis gibt. Als Einrichtungsgebühr wird in diesem Fall nur 1 Euro statt 19,90 Euro berechnet.

Bei Base mit Ratenzahlung und quersubventioniert

Base, das ebenso wie Simyo zur E-Plus-Gruppe gehört, bietet ebenfalls das Apple-Handy günstiger an. Unter base-angebote.de gibt es das iPhone 5 16GB in Schwarz und Weiß für einmalig 1 Euro. Über 24 Monate hinweg werden dann aber noch jeweils 10 Euro fällig, sodass der Kunde insgsamt 241 Euro für das Gerät bezahlt. Doch dabei bleibt es nicht.

Das iPhone 5 gibt es für diesen Preis nur in Verbindung mit dem Tarif "Base all in" für 30 Euro im Monat. Für eine All-Net-Flatrate im E-Plus-Netz ist das relativ viel, der günstige Gerätepreis wird auf diese Weise querfinanziert. Durch den "Online-Vorteil" entfällt in den ersten drei Monaten aber die Grundgebühr.

Bei 1&1 nur mit hoher Grundgebühr

Base bietet dann noch weitere Geräte in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag über 24 Monate für 1 Euro an: das iPad 4 Wi-Fi + Cellular in Weiß (für zusätzlich 24 x 20 Euro in Kombination mit dem Tarif "Base internet plus Internet Flat M"), das Samsung Galaxy S3 in Weiß (24 x 10 Euro, "Base all-in"), das Samsung Galaxy S4 in Schwarz und Weiß (24 x 25 Euro, "Base all-in") und das Sony Xperia E in Schwarz (ohne monatliche Zuzahlung, "Base smart").

Wer lieber im Vodafone-Netz telefonieren und mobil surfen möchte, erhält das iPhone 5 bei 1&1 Mobile schon für 0 Euro. Allerdings muss der Tarif "1&1 All-Net-Flat Pro" für monatlich 49,99 Euro gebucht werden. Das Samsung Galaxy S4 kostet in Verbindung mit dem gleichen Tarif 49,99 Euro.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang