News

Internet über Satellit einen Monat kostenlos

Teles SkyDSL startet heute eine neue Sonderaktion für Satelliten-Neukunden. Das Paket "SkyDSL Basis" kann einen Monat lang kostenlos genutzt werden.

22.09.2006, 06:01 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Teles SkyDSL startet heute eine neue Sonderaktion für Satelliten-Neukunden. Die Einwohner hessischer Gemeinden können das Paket "SkyDSL Basis" einen Monat lang kostenlos nutzen - inklusive Volumen- und Bandbreiten-Upgrades.
Einen Monat kostenlos
Die benötigte PCI-Karte und die Satellitenantenne stellt Teles kostenlos zur Verfügung. Die skyDSL USB-Box gibt es zum ermäßigten Preis von 49 Euro. Der Basis-Tarif setzt sich zusammen aus einem Zugang zum Internet über Satellit mit einer Bandbreite von bis zu vier Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream, 500 Megabyte Inklusiv-Volumen, zehn Stunden Upstream-Traffic über den Rückkanal via Telefonleitung, einem E-Mail-Postfach und den Zusatzdiensten "skyRFD" und "skyFIP".
Aktion bis November
Für den Tarif "SkyDSL Basis" fallen monatliche Anschlussgebühren in Höhe von 19,90 Euro an. Wird das Inklusiv-Volumen im Monat überschritten, werden für jedes weitere Megabyte 1,50 Cent fällig, nach Verbrauch der Inklusiv-Stunden kostet jede zusätzliche Verbindungsminute 1,59 Cent, einschließlich Telefongebühren. Die Mindestvertragslaufzeit für den Basis-Tarif beträgt sechs Monate, eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Die neue Aktion für DSL via Satellit läuft nach Angaben der Teles SkyDSL GmbH noch bis Ende November.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang