Tarifaktionen

Internet per VDSL und Kabel im Januar: Tarifangebote zum Jahresstart

Das neue Jahr 2021 hat begonnen. Für den Januar haben wir ausgewählte Tarifaktionen von Vodafone, Telekom, 1&1 und weiteren Anbietern zusammengestellt. Diese bieten reduzierte Preise für bis zu zwölf Monate, Gutschriften und weitere Vorteile.

Jörg Schamberg, 04.01.2021, 11:37 Uhr
Tarifrechner© Monkey Business / Fotolia.com

Wer auf der Suche nach einem neuen Internettarif per Festnetz ist, findet im neuen Jahr 2021 viele Aktionsangebote für Neukunden. So warten die großen Provider Deutsche Telekom, Vodafone, 1&1, O2 und PŸUR beispielsweise mit reduzierten Preisen, Gutschriften sowie günstiger oder kostenloser Hardware auf. Wir stellen ausgewählte Tarifaktionen für den Januar 2021 vor.

1&1: Zehn Monate lang sparen und Fritz!Box-Router mit Wi-Fi 6 gratis dazu

1&1 stellt derzeit in allen Festnetz-Tarifen mit Bandbreiten von 16 Mbit/s bis 1 Gbit/s den WLAN-Router HomeServer+ (Fritz!Box 7530 AX) mit Wi-Fi 6 kostenlos zur Verfügung, ein monatlicher Aufpreis für den Router fällt nicht an. Das gilt etwa bei Wahl des Tarifs "DSL 100" mit bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload. In den ersten zehn Monaten berechnet 1&1 einen reduzierten Preis von 19,99 Euro, danach schlägt der Tarif monatlich mit 39,99 Euro zu Buche. Auch alle anderen 1&1-Festnetztarife sind zehn Monate lang günstiger nutzbar. Neben der Internet-Flat ist in dem "DSL 100"-Tarif eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz enthalten. Optional können Kunden bis zu drei SIM-Karten für die 1&1 Handy-Flat hinzubuchen, die kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz und zu 1&1-Mobilfunkkunden ermöglicht. Die Mindestvertragslaufzeit liegt jeweils bei 24 Monaten.

1und1

1&1 DSL 100

  • 6 Monate 19,99 €/Monat statt 39,99 €/Monat
  • VDSL-Flat mit 100 Mbit/s
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • 1&1 HomeServer+ mit Wi-Fi 6 gratis nutzbar
monatlich 19,99 €
Zum Angebot

Telekom: Sechs Monate ab 19,95 Euro und bis zu 180 Euro Gutschriften sichern

Im Januar sind alle "MagentaZuhause"-Festnetztarife der Deutschen Telekom von 16 bis 250 Mbit/s für Neukunden in den ersten sechs Monaten jeweils zum einheitlichen Preis von 19,95 Euro pro Monat nutzbar. Erst ab dem siebten Monat gilt der reguläre Preis. Bei Wahl des Tarifs "MagentaZuhause M" mit bis zu 50 Mbit/s berechnet die Telekom ab dem siebten Monat beispielsweise 39,95 Euro pro Monat. Mit an Bord ist auch eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. Bei Online-Buchung winkt eine Gutschrift von insgesamt 100 Euro (24 x 4,17 Euro). Wird zudem ein kostenpflichtiger WLAN-Router hinzugebucht, gibt es eine weitere Einmal-Gutschrift in Höhe von 80 Euro obendrauf. Kunden binden sich 24 Monate lang an die Telekom.

Telekom

Telekom MagentaZuhause M

  • 6 Monate für 19,95 € statt 39,95 €/Monat
  • Internet-Flat mit 50 Mbit/s
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • 80 € Telekom-Vorteil u. 180 € Sofortbonus
monatlich 19,95 €
Zum Angebot

Vodafone: VDSL-Speed zwölf Monate zum Aktionspreis und Online-Vorteil

Der Düsseldorfer Internetanbieter Vodafone bietet im Januar DSL- und VDSL-Tarife von 16 bis 250 Mbit/s an. In den ersten zwölf Monaten zahlen Neukunden einen reduzierten monatlichen Preis. Für die Doppel-Flat "Red Internet & Phone 100 DSL" sind dies im ersten Jahr 19,99 Euro pro Monat, danach fallen 39,99 Euro monatlich an. Surfen lässt sich mit bis zu 100 Mbit/s, der Upload erreicht bis zu 40 Mbit/s. Bei Online-Buchung gibt es zu diesem Tarif 100 Euro in Form einer Rechnungsgutschrift als Online-Vorteil dazu. Als WLAN-Router lässt sich beispielsweise die Fritz!Box 7530 für 2,99 Euro pro Monat nutzen. Neben einer Festnetz-Flat ist zudem die Vodafone-Flat im Tarif enthalten, die kostenlose Gespräche in das deutsche Vodafone-Mobilfunknetz erlaubt. Die Vodafone DSL- und VDSL-Tarife kommen jeweils mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten daher.

Vodafone

Vodafone Red Internet&Phone 100 DSL

  • 12 Monate 19,99 € statt 39,99 €/Monat
  • VDSL-Flat mit 100 Mbit/s
  • Festnetz-Flat
  • Fritz!Box ab 2,99 Euro/Monat
  • 50 € Onlinevorteil u. 120 € Sofortbonus
monatlich 19,99 €
Zum Angebot

O2: Doppel-Flats ein Jahr lang günstiger nutzen

Auch bei O2 können Internet-Neukunden im ersten Jahr sparen. Alle Tarife von 10 bis 250 Mbit/s sind in den ersten zehn Monaten jeweils 10 Euro günstiger erhältlich. Somit zahlen Kunden etwa für die Doppel-Flat "O2 My Home L" mit bis zu 100 Mbit/s zwölf Monate lang 24,99 Euro statt 34,99 Euro pro Monat. Eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz ist inklusive. Ein WLAN-Router lässt sich optional ab 2,99 Euro pro Monat ohne einmalige Router-Bereitstellungsgebühr hinzubuchen. Versandkosten fallen nicht an. Die Vertragslaufzeit liegt bei Wahl der genannten Konditionen bei 24 Monaten.

o2

O2 my Home L

  • 12 Monate 24,99 € statt 34,99 €/Monat
  • Internet-Flat mit 100 Mbit/s
  • Festnetz-Flat in alle deutschen Netze
  • Keine Router-Bereitstellungsgebühr
monatlich 24,99 €
Zum Angebot

Vodafone: Gigabit-Speed per Kabel ab 19,99 Euro/Monat mit 170 Euro Online-Vorteil

Ist an der eigenen Adresse ein Kabelanschluss von Vodafone vorhanden, so kann auch ein schneller Internettarif mit bis zu 1 Gbit/s gebucht werden. Das entsprechende Angebot "Red Internet & Phone 1000 Cable" kostet in den ersten sechs Monaten 19,99 Euro pro Monat, danach werden 49,99 Euro monatlich berechnet. Derzeit entfallen das einmalige Bereitstellungsentgelt von 69,99 Euro sowie die Versandkosten. Neukunden erhalten zudem bei Online-Bestellung des Gigabit-Tarifs 170 Euro als Rechnungsgutschrift. Der WLAN-Kabelrouter Vodafone Station wird dauerhaft kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Vodafone

Vodafone (Kabel Deutschland) Red Internet & Phone 1000 Cable Nur für Kunden außerhalb von NRW, BW und Hessen zu diesen Konditionen bestellbar.

  • 6 Monate 19,99 €/Monat statt 49,99 €
  • Bis 1 Gbit/s im Download (50 Mbit/s im Upload)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • WLAN-Kabelrouter gratis
  • 305 € Sofortbonus u. 170 € Online-Vorteil
monatlich 19,99 €
Zum Angebot

PŸUR: Sechs Gratismonate und 60 Euro Online-Vorteil

Im Verbreitungsgebiet des Berliner Kabelnetzbetreibers PŸUR kann im Januar unter anderem die reine Internet-Flat "Pure Speed 400" mit bis zu 400 Mbit/s im Download und bis zu 12 Mbit/s im Upload gebucht werden. In den ersten sechs Monaten fällt keine monatliche Grundgebühr an, ab dem siebten Monat kostet der Tarif monatlich 44 Euro. Eine Telefon-Flat für Gespräche in das deutsche Festnetz lässt sich für rund 5 Euro pro Monat hinzubuchen. Bei Online-Bestellung fallen keine Kosten für Aktivierung und Versand an. Das bedeutet eine Ersparnis von 60 Euro. Eine WLAN-Kabelbox ist für die Vertragsdauer inklusive. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei Nutzung der sechs Gratismonate 24 Monate.

PΫUR

PŸUR Pure Speed 400

  • 6 Monate 5 €/Monat statt 49 €
  • Internet-Flat mit 400 Mbit/s
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • WLAN-Kabelbox inklusive
  • 60 € Online-Vorteil u. 240 € Sofortbonus
monatlich 5 €
Zum Angebot

Nicht der passende Tarif dabei: Unser Breitband-Tarifrechner listet zahlreiche weitere Tarife etlicher Anbieter für DSL/VDSL und Kabel-Internet auf.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang