News

Internet Explorer Beta 3 verfügbar

Microsoft bietet die dritte Beta-Version seines neuen Internet Explorers 7 kostenlos zum Download an.

30.06.2006, 09:33 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Microsoft hat eine dritte Beta-Version des für Windows Vista vorgesehenen Internet Explorer 7 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige neue Funktionen und soll vor allem sicherer und stabiler sein als die Beta 2.
Nur für XP
Microsoft rät Nutzern der bisherigen Beta-2-Version dringend zum Update auf die neue Version, da in der Beta 3 einige größere Sicherheitslöcher gestopft und grundlegende Fehler beseitigt wurden. Installieren können die neue Beta allerdings nur Nutzer von Windows XP, mit der Beta 2 von Windows Vista arbeitet die neue Internet-Explorer-Version nicht zusammen. Dafür soll in Kürze eine separate Version namens Internet Explorer 7+ folgen.
Vor der Installation muss die Beta 2 des Internet Explorer 7 zunächst deinstalliert werden, ein automatisches Update ist nicht möglich. Und auch parallel zum Internet Explorer 6 lässt sich die Beta nicht betreiben, die ältere Version wird bei der Installation überschrieben.
Neue Funktionen
In der neuen Browser-Version können Tabs per Drag-and-Drop umgeordnet werden, zudem kehrt der E-Mail-Button wieder in die Toolbar zurück. RSS-Feeds können aktualisiert und Beiträge als gelesen markiert werden, weiterhin ist es in der neuen Version möglich, parallel horizontal und vertikal zu schwenken.
Die Beta 3 des Internet Explorer 7 soll nach Angaben von Microsoft die letzte Testversion vor dem Endprodukt sein, das im zweiten Halbjahr dieses Jahres erwartet wird. Die Beta 3 des Internet Explorer kann ab sofort in englischer Sprache kostenlos auf Microsofts Internetseite herunter geladen werden.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang