News

Internet Explorer 7 Release Candidate 1 erhältlich

Die Entwicklung der neuen Generation des Internet Explorer schreitet voran. Jetzt wurde eine neue Version veröffentlicht, die fast schon der finalen Fassung entspricht.

25.08.2006, 09:24 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Die finale Version des Internet Explorer 7 naht mit großen Schritten. Microsoft hat jetzt den so genannten Release Candidate 1 des Webbrowsers vorgestellt. Sofern kein weiteres Feedback bezüglich Fehlern eingehe, soll es die letzte Vorab-Version der neuen Internet-Explorer-Generation sein Voraussichtlich im Laufe des vierten Quartals wird die finale Version des Browsers auf den Markt kommen.
Keine sichtbaren Updates
Wie einem Entwickler-Blog auf der MSN-Homepage zu entnehmen ist, wurden gegenüber der dritten Beta-Version keine sichtbaren Änderungen vorgenommen. Vielmehr sei an der Performance, Stabilität und Sicherheit gefeilt worden. Dem Blog ist auch zu entnehmen, dass nur noch eine sehr kurze Liste an Aufgaben abgearbeitet werden müsse, um die finale Version freigeben zu können.
Derzeit ist die Release Candidate 1-Version des Internet Explorer 7 für die Betriebssysteme Windows XP und Windows Server 2003 erhältlich. Vorerst ist nur die englischsprachige Version erhältlich, weitere Sprachversionen, darunter auch eine deutsche, sollen Mitte September folgen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang