News

Internet by Call: Wieder Tariftausch bei sbq4you

Bei dem Provider sbq4you bedeuten Änderungen an den Tarifen oftmals einen Tausch zweier Zugänge. Auch diesmal macht die Änderungsrunde keine Ausnahme.

15.07.2009, 14:44 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Wenn der Internet-by-Call-Provider sbq4you Änderungen an seinen Schmalbandtarifen mitteilt, sind diese häufig mit einem Wechsel der gesamten Struktur verbunden. Auch diesmal werden zwei Zugänge vertauscht: Star und Shot.
Star Shot
Star, ein Tarif mit wechselnden Zeitzonen zu Preisen von 0,11 und 11,75 Cent pro Minute, kostet ab dem 16. Juli rund um die Uhr einheitliche 0,15 Cent. Dieser Minutenpreis gilt bislang für Shot, der ebenfalls zum Donnerstag neue Konditionen erhält. An die Stelle des günstigen Ganztagspreises treten die Zeitfenster von Star. Dementsprechend kann mit Shot künftig von Montag bis Freitag zwischen 8 und 10 Uhr sowie 20 und 22 Uhr günstig im Internet gesurft werden – für 0,10 Cent pro Minute. Zu allen übrigen Uhrzeiten sowie am gesamten Wochenende und an Feiertagen klettert der Preis auf 11,75 Cent. Hinzu kommen noch 3,25 Cent pro Einwahl.
Sbq4you rechnet beide Tarife im 60/30-Takt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom ab.
Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!
Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert auch der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang