News

Internet by Call: Wieder Tarifhopping bei sbq4you

Zum Mittwoch vertauscht der Anbieter erneut zwei Tarife. Wer sich bislang zum Einheitspreis einwählt, muss dann mit wechselnden Zeitzonen rechnen.

20.05.2009, 14:24 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Im Internet-by-Call-Bereich sind nicht nur Preisänderungen an der Tagesordnung, auch Zeitzonenwechsel oder komplette Tariftauschaktionen kommen vor. Genau dies vollzieht der Provider sbq4you zum Mittwoch, 20. Mai.
Shot und Star
Aus dem Rund-um-die-Uhr-Tarif Shot für 0,12 Cent pro Minute wird dann ein Zugang mit zwei verschiedenen Preiszonen. Zwischen 22 und 0 Uhr bezahlt der Nutzer nur 0,10 Cent pro Minute, von 0 bis 22 Uhr verlangt sbq4you jedoch 11,75 Cent. Hinzu kommen 3,25 Cent pro Einwahl. Mit diesen Konditionen ähnelt Shot dem bisherigen Tarif Star. Die einzige Ausnahme: von 22 bis 0 Uhr liegt der Preis bei 0,0 Cent. Ab Mittwoch wird aus Star schließlich ein Einheitstarif für 0,15 Cent pro Minute.
Beide Tarife werden im 60/30-Takt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang