News

Internet by Call: sbq4you tauscht wieder Tarife

Schmalbandkunden, die sbq4you-Tarife für ihre Interneteinwahl nutzen, sollten die neuen Konditionen beachten: "Silver" und "Gold" tauschen zu Dienstag die Preise.

24.01.2011, 18:20 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Wer sich mit Internet-by-Call-Tarifen von sbq4you einwählt, sollte die neuen Konditionen beachten: "Silver" und "Gold" tauschen zu Dienstag, 25. Januar, die Preise.

Tauschaktion bei Silver und Gold

Mit sbq4you Silver (019193548) kostet eine Minute zwischen 21 und 19 Uhr zurzeit 0,30 Cent, im zweistündigen Zeitfenster von 19 bis 21 Uhr ist kostenloses Surfen möglich. Am Dienstag ist damit Schluss: Von 23 bis 1 Uhr beträgt der Minutenpreis zwar 0,0 Cent, sbq4you führt aber eine Einwahlgebühr in Höhe von 3,99 Cent ein. Für eine Nutzung des Tarifs zwischen 1 und 23 Uhr wird außerdem ein Preis von 14,99 Cent pro Minute fällig. Ähnliche Konditionen bietet sbq4you Star bis Montag um 24 Uhr - wobei die 0,0-Cent-Zeitzone zwischen 6 und 8 Uhr liegt. Zu Dienstag übernimmt Star mit der Einwahlnummer 019193550 die bisherigen Preise von Silver und lässt die Einwahlgebühr weg. Eine Minute für 0,0 Cent gibt es dann von 17 bis 19 Uhr, ansonsten fallen 0,30 Cent an.

Beide sbq4you-Tarife werden nach wie vor im 60/30-Takt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!

Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert zudem der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang