News

Internet by Call: Preiserhöhung bei Flashnet

Der Aktionstarif "Feel Free 4" von Flashnet beziehungsweise alster24.net steigt ab dem 15. Juni je nach Uhrzeit deutlich im Preis. Günstiger Ersatz startet zur gleichen Zeit.

14.06.2010, 19:35 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der Internet-by-Call-Provider Flashnet beendet nun den nächsten Aktionstarif und tauscht ihn gegen einen neuen aus. Die Folge: Der erst kürzlich gestartete Feel Free 4 wird je nach Uhrzeit deutlich teurer.

Feel Free 4 steigt im Preis

Feel Free 4 bietet seit dem 1. Juni die Möglichkeit, rund um die Uhr für 0,04 Cent pro Minute im Internet zu surfen. Ab Dienstag, 15. Juni, ist Schluss damit. Dann gilt der günstige Minutenpreis nur noch zwischen 22 und 0 Uhr, zu allen übrigen Uhrzeiten werden 11,75 Cent erhoben. Wie auch schon bei den letzten Änderungsrunden, startet Flashnet auch diesmal einen Ersatztarif zu gleichen Konditionen. Er nennt sich Eco 4 und steht ab Dienstag unter 019193586 bereit. Benutzername und Kennwort lauten jeweils flashnet, wer dies beherzigt, surft für 0,04 Cent pro Minute. Von langer Dauer wird aber auch dieser Tarif nicht sein.

Beide Tarife sind minutengenau, erfordern keine Einwahlgebühr und werden über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!

Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert zudem der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang