News

Internet by Call: Neuer Tariftausch bei sbq4you

Zum 1. Juni wandelt der Provider wieder einen günstigen Rund-um-die-Uhr-Tarif (Silver) in einen Zugang mit wechselnden Zeitzonen um. Zeitgleich wird ein teurer Tarif günstiger.

31.05.2010, 12:25 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der Internet-by-Call-Anbieter sbq4you hat sich den 1. Juni für Tarifänderungen vorgemerkt. Von den Tauschaktionen weicht der Provider auch im Juni nicht ab, in Grundzügen tauschen diesmal Silver und Star die Plätze.

Neue Preise und Zeiten für zwei Tarife

Erst vor rund zwei Wochen hatte sbq4you den Tarif Silver verändert, zum Dienstag endet nun die günstige Phase für 0,04 Cent rund um die Uhr wieder. Ab dann wird Silver zwar zwischen 21 und 23 nur noch mit 0,0 Cent pro Minute aufgeführt, allerdings greift dann die neue Einwahlgebühr in Höhe von 3,99 Cent. Zwischen 23 und 21 Uhr steigt der Preis außerdem auf teure 11,99 Cent pro Minute an. Günstiger wird zeitgleich Star, der aktuell ähnliche Konditionen bietet und lediglich bei den Uhrzeiten mit günstiger Surfmöglichkeit abweicht (2 bis 4 Uhr). Ab dem 1. Juni surfen Schmalbandkunden mit Star zwischen 17 und 21 Uhr für 0,01 Cent pro Minute, außerhalb dieses Zeitfensters ist der Preis mit 0,03 Cent ebenfalls niedrig. Eine Einwahlgebühr fällt nicht an.

Beide sbq4you-Tarife werden nach wie vor im 60/30-Takt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!

Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert zudem der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang