News

Intel und AMD bereiten deutliche Preissenkungen vor

23.10.2003, 15:03 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Intel und AMD werden sich in den kommenden Tagen ein neues Preisduell liefern und relativ gleichzeitig die Preise verschiedener Prozessorklassen senken.
Preissenkungen bei beiden Herstellern
Schon vor einiger Zeit waren im Netz Preis-Roadmaps der kommenden Intel-Prozessoren zu sehen. Nun bestätigen sich diese internen Dokumente, Ende Oktober steht die geplante Preissenkung ins Haus. Und so ist mit einer Preissenkung am 26. Oktober zu rechnen.
Dabei wird der 3,2 GHz P4 von 637 Dollar auf 417 Dollar fallen, der Preis des 3,06 GHz P4 sinkt sogar auf 262 Dollar, während der Preis des 3 GHz P4 mit 800 MHz FSB von 417 auf 278 Dollar gesenkt wird. Der 2,6 GHz P4 wird zum günstigsten Einsteigermodell mit 800 MHz FSB, er dürfte nach der Preissenkung lediglich 178 Dollar kostet.
Etwas unerwarteter, jedoch durchaus nachvollziehbar ist auch die geplante Preisaktion von AMD. Allerdings ist bislang nicht bekannt, wie stark die Preise von AMD fallen werden, man geht jedoch von geringeren Preisreduktionen als bei Intel aus. Zudem dürften die Änderungen nur die 32 Bit-Prozessoren, also in erster Linie die Athlon XP-Serie, betreffen.

(Alexander Moritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang