News

In eigener Sache: PHP-Programmierer gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Entwicklerteams vor Ort eine/n studentische/n Mitarbeiter/in mit guten PHP- und MySQL-Kenntnissen.

10.01.2006, 15:19 Uhr
Datenübertragung© envfx / Fotolia.com

onlinekosten.de ist eines der größten deutschen Special Interest Angebote im Bereich Internet und Telekommunikation. Unsere Redakteure berichten unabhängig und verbraucherorientiert über die neuesten Trends der Branche. Wir erweitern unser Team und suchen eine studentische Hilfskraft als
PHP/MySQL-Programmierer/in
in freier Mitarbeit oder auf 400-Euro-Basis.
Sie studieren Informatik, einen vergleichbaren Studiengang oder haben Ihre Fähigkeiten schon auf anderem Wege unter Beweis gestellt. Sie denken analytisch, strukturiert und lösungsorientiert. Sie haben erste Erfahrungen mit Publishing-Systemen für das Internet.
Auch in undokumentierten Code können Sie sich gut einarbeiten. Sie verfügen über hervorragende Kenntnisse in PHP- und MySQL-Programmierung sowie praktische Erfahrung mit Linux-Systemen, HTML und CSS. Im Idealfall sind Sie mit dem Arbeitsalltag einer Redaktion vertraut und bringen Kenntnisse auch Erfahrungen mit Content Management Systemen mit.
Ihre Aufgaben erledigen Sie hauptsächlich in den Redaktionsräumen in Hürth. Durch die örtliche Bindung an den Redaktionsstandort richtet sich das Angebot in erster Linie an studentische Bewerber aus der Region Köln/Bonn. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit aussagekräftigen Referenzen vorzugsweise per E-Mail an:
onlinekosten.de GmbH
Geschäftsführung
Christoph Berger
Daimlerstraße 9-11
50354 Hürth
cbe@onlinekosten.de
Tel. 02233/612-0

(Volker Briegleb)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang