Security

IE9: Microsoft veröffentlicht zweite Vorschau-Version

Microsoft wollte alle acht Wochen den Code der neuen Browser-Version auffrischen: Jetzt ist es soweit und die zweite Preview zum Internet Explorer 9 steht bereit.

06.05.2010, 11:31 Uhr
Microsoft© Microsoft

Mitte März stellte Microsoft die erste Vorschau-Version des neuen Internet Explorer 9 ins Rennen, nun folgt die zweite Platform Preview.

Zweite Preview noch schneller

Der neue Internet Explorer gönnt sich eine neue JavaScript Engine, die das Plus an Leistung aus Mehrkern-Prozessoren ausnutzen kann. Microsoft hat sie auf den passenden Namen Chakra getauft und will die Schnelligkeit mit der zweiten Browser-Vorschau jetzt noch weiter erhöht haben. Gerade bezüglich der Geschwindigkeit hat der IE schließlich oftmals das Nachsehen im Vergleich mit der Konkurrenz, deren steigende Verbreitung den Marktanteil des IE zuletzt auf unter 60 Prozent drückte. Auch an der Hardware-Beschleunigung und der Unterstützung von Standards haben die Redmonder weiter gearbeitet. "Die Zukunft des Internets ist HTML5", sagte Dean Hachamovitch, General Manager für den Bereich Internet Explorer, im Rahmen des Streits zwischen Adobe und Apple um Flash. Der Browser soll nur H.264-kodierte Videos für das HTML5-video-Tag unterstützen.

Weitere Informationen zur IE9 Platform Preview 2 liefern die Release Notes und das Internet Explorer Developer Center. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, findet auf der Website IETestDrive.com den Download sowie 88 neue Testwerkzeuge. Die Installation empfiehlt sich aber nur für Entwickler und zu Testzwecken, für das alltägliche Surfen im Internet ist eine so frühe Variante noch nicht geeignet. Auch Sicherheits-Features wie der abgesicherte Modus und der Cross-Site-Scripting-Filter fehlen noch, räumt Microsoft ein. Der Code soll etwa alle acht Wochen aktualisiert werden, bis schließlich eine Beta-Version fertiggestellt ist.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang