News

ICQ mit Verbindungsproblemen

Update: Server für das beliebte Chat-Programm waren für circa 75 Minuten zum Teil nicht zu erreichen. Inzwischen konnte das Problem behoben werden.

31.05.2005, 14:23 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Nachdem es schon im Frühjahr dieses Jahres zu einem globalen ICQ-Ausfall kam, ist es nun offensichtlich erneut zu einem größeren Problem gekommen. Gegen 14 Uhr brach heute bei zahlreichen ICQ-Nutzern die Verbindung zum ICQ-Server ab, ein Verbindungsaufbau war auch eine halbe Stunde später kaum möglich.
Dass es sich nicht um ein Problem bei einzelnen Nutzern zu handeln scheint, bestätigen Recherchen unserer Redaktion. So erreichten uns nicht nur E-Mails, in denen sich Nutzer nach einem größeren ICQ-Problem erkundigten, auch in unserem Forum, wird bereits über die ICQ-Probleme diskutiert.
Noch keine Details bekannt
Genauere Details zu dem Ausfall sind bisher noch nicht bekannt. Die Pressestelle der ICQ-Mutter AOL war auf Anfrage von onlinekosten.de nicht zu erreichen.
Update 15:30 Uhr: Probleme weitestgehend behoben
Nachdem zwischenzeitlich auch die globale ICQ-Homepage unter www.icq.com nicht mehr zu erreichen war, scheinen die Systeme inzwischen weitestgehend wieder normal zu laufen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang