News

ICANN schaltet Top-Level-Domain .ruhr frei

Am 11. Dezember hat die ICANN die Top-Level-Domain .ruhr in den Rootserver eingetragen. Dies ist dort die erste deutsche Top-Level-Domain seit der Einführung von .de im Jahr 1986.

12.12.2013, 13:01 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Am 11. Dezember hat die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) die Top-Level-Domain .ruhr in den Rootserver eingetragen. Dies ist dort die erste deutsche Top-Level-Domain seit der Einführung von .de im Jahr 1986. Unter nic.ruhr ist sogar schon die erste .ruhr-Website aufrufbar, weitere .ruhr-Domains können von Privat- und Geschäftsleuten aber erst Anfang 2014 registriert werden.

Vorregistrierung möglich

Federführend bei der Einführung ist die regiodot GmbH & Co. KG aus Essen. Unter nic.ruhr findet sich eine Liste aller Registrare, Interessenten können sich bei den meisten von ihnen bereits kostenlos und unverbindlich ihre Wunschdomain vorreservieren lassen. Die Registrierung ist letztlich in drei Phasen möglich.

In der ersten Phase haben Inhaber von Marken- und ähnlichen Schutzrechten Vorrang. Die ICANN hat dafür ein Trademark Clearinghouse (TMCH) eingerichtet, wo eingetragene Marken in einem zentralen Register einmalig hinterlegt werden können. Auf diese Weise erwerben Markeninhaber das Recht zur bevorrechtigten Registrierung entsprechender Domains in einem begrenzten Zeitfenster (Sunrise-Phase). Bei gleichen Markennamen für unterschiedliche Märkte entscheidet vorerst der schnellere Zugriff.

Erst Markeninhaber, dann Ruhris, dann der Rest

In der zweiten Phase können dann alle Einwohner des Ruhrgebietes ihre .ruhr-Domain erwerben, danach dann auch alle Deutschen.

"Bislang gab es nur nationale und globale Namensräume im Internet. Eine Domain-Endung wie .ruhr bietet dagegen regionale und individuelle Identität, eine eigene Heimat für die Ruhris im Netz. Und das viel besser, als es länderspezifische Endungen wie .de je vermögen", so Anja Elsing, Geschäftsführerin von regiodot.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang