News

IbC-Tarifänderungen der kommenden Tage

Die Provider altnetsurf und avivo ändern zum Mittwoch und Freitag bei einigen Tarifen die Preise und Zeiten. Darüber hinaus gelten ab Mittwoch für sechs Tarife von 1click2surf neue Konditionen.

26.06.2007, 19:16 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

In den nächsten Tagen ändern sich wieder einige Internet-by-Call-Tarife. Diesmal haben die Provider altnetsurf, avivo und 1click2surf die Konditionen für ihre Zugänge überarbeitet.
Neue Benutzernamen
Der Anbieter 1click2surf ändert zum morgigen 27. Juni die Benutzernamen und Kennworte bei sechs Tarifen. Alle sind ab Mittwoch mit dem Namen "1c2@dnis.1click2.de" und dem Kennwort "1click2" nutzbar. Darüber hinaus gelten neue Einwahlnummern und Preise. So wird Sorglos 1 rund um die Uhr mit 0,75 Cent pro Minute berechnet. Der Zugang steht ohne Einwahlgebühr unter der Nummer 019193448 bereit. Die neue Einwahlnummer für Sorglos 2 lautet 019193449. Eine Minute kostet nun 0,47 Cent zuzüglich 9,99 Cent Einwahlgebühr.
Sonne 1 kann mit der Nummer 019193175 genutzt werden und wird von 8 bis 20 Uhr mit 0,74 Cent berechnet. Zu allen übrigen Zeiten fallen 2,99 Cent pro Minute an. Unter 019193178 können sich die Nutzer mit Sonne 2 einwählen und surfen so zwischen 8 und 20 Uhr für 0,44 Cent pro Minute. Hinzu kommt eine Einwahlgebühr von 9,99 Cent. Die 019193288 ist die neue Einwahlnummer für den Zugang Mond 1, der nun von 20 bis 8 Uhr mit 0,69 Cent berechnet wird. Mond 2 mit der Einwahlnummer 019193289 kostet in dem gleichen Zeitraum nur 0,49 Cent pro Minute, erfordert aber ein Einwahlentgelt von 9,99 Cent.
Bei diesen Zugängen fallen zu den übrigen Zeiten jeweils 2,99 Cent pro Minute an. Alle sechs Tarife werden im Minutentakt berechnet und sind sowohl an Werktagen als auch an Wochenenden nutzbar.
Änderungen bei altnetsurf
Zudem hat der Provider altnetsurf Tarifänderungen bekannt gegeben, die ebenfalls ab dem 27. Juni gültig sind. Tarif E kostet dann jeweils von 0 bis 4, 8 bis 12 und von 16 bis 20 Uhr 0,48 Cent pro Minute. In der restlichen Zeit werden 1,49 Cent berechnet. Außerdem entfällt die Einwahlgebühr von 4,99 Cent, ebenso bei Tarif F. Mit diesem Zugang kann in den günstigen Zeitzonen von 4 bis 8 Uhr, 12 bis 16 und 20 bis 24 Uhr ebenfalls für 0,48 Cent gesurft werden. Die übrigen Zeiten werden auch hier mit 1,49 Cent berechnet. Bei Cool fällt das Einwahlentgelt von 99 Cent auf 2,99 Cent und eine Minute kostet nun rund um die Uhr 0,66 Cent.
Alle drei Tarife werden im Minutentakt berechnet.
Zeitzonentausch bei avivo
avivo tauscht zum 29. Juni die Zeitzonen bei vier Tarifen, die Preise bleiben allerdings konstant. Surf2Go Call 1 wird demnach ab Freitag genau wie bislang Surf2Go Call 2 berechnet. Den günstigen Minutenpreis gibt es dann zum Beispiel von 0 bis 2 Uhr. Beide Tarife werden ohne Einwahlgebühr und im Sekundentakt abgerechnet. Auch die Zugänge Surf2Go Surf 1 und Surf2Go Surf 2 werden umgekehrt abgerechnet. Die günstigen Zeiten liegen dann bei Surf2Go Surf 1 beispielsweise zwischen 0 und 2 sowie 4 und 6 Uhr. Der Abrechnungstakt pro Minute sowie die Einwahlgebühr von 4,88 Cent bleiben bestehen.
Alle hier genannten Tarife werden über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang