News

IbC: Tarifänderungen bei avivo und easybell

Der Hamburger Internetprovider avivo hat zum Mittwoch, 1. August, umfangreiche Tarifänderungen bekanntgegeben. Zudem wird der neue Zugang Garant 8 von easybell im Preis gesenkt.

27.07.2007, 18:24 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Der Anbieter easybell vergünstigt seinen neuen Tarif Garant 8. Darüber hinaus hat der Hamburger Internetprovider avivo zum Mittwoch, 1. August, umfangreiche Tarif- und Preisänderungen bekannt gegeben: : Die Einwahlnummern ändern sich, Zeitzonen werden getauscht und die Preise gehen hoch.
Zeitzonenwechsel bei knUUt
Zunächst schraubt der Anbieter an den KnUUt-Tarifen und tauscht die Zeitzonen. Bei knUUt Spar 1 liegen die günstigen Zeiten für 0,16 Cent pro Minute künftig zwischen 12 und 15 sowie 19 und 21 Uhr. knUUt Spar 2 wird von 15 bis 17 Uhr und von 21 bis 23 Uhr mit 0,16 Cent berechnet. Mit knUUt Spar 3 kann zwischen 8 und 10 Uhr sowie 17 und 19 Uhr günstig gesurft werden. Zu den übrigen Zeiten werden wie gewohnt 8,88 Cent fällig. Eine Einwahlgebühr fällt nicht an und die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt.
ByCall24 wird teurer
Darüber hinaus schraubt avivo die Preise für die ByCall24-Tarife hoch. So werden die Tarife Active, Bravo und Happy einheitlich mit 1,99 Cent pro Minute ohne Einwahlgebühr und im Minutentakt abgerechnet. Bislang kosten die Tarife je nach Uhrzeit zwischen 0,62 und 2,99 Cent.
Außerdem startet der Provider drei neue Zugänge, die alle ohne Einwahlgebühr und im Sekundentakt berechnet werden: Mit ByCall24 Relax unter der Nummer 01935 2522 kann rund um die Uhr für 0,42 Cent pro Minute im Internet gesurft werden. Benutzername und Kennwort lauten "relax". ByCall24 Sunny kostet an Werktagen zwischen 8 und 18 Uhr 0,40 Cent und zu den übrigen Zeiten 2,95 Cent pro Minute. Die Einwahlnummer lautet 01935 2523, Benutzername und Kennwort "sunny". Unter der Einwahlnummer 01935 2524 steht der Tarif ByCall24 Action bereit. Dieser wird an Werktagen von 18 bis 8 Uhr sowie an bundesweiten Feiertagen und Wochenenden ganztägig mit 0,40 Cent pro Minute berechnet. In der restlichen Zeit kostet der Zugang 2,95 Cent. Benutzername und Kennwort müssen mit "action" angegeben werden.
Zu den weiteren Änderungen zählen Preiserhöhungen sowie ein neuer Tarif bei 1-2-Online. Bei 1-2-Online Plus steigt der Minutenpreis von 0,72 Cent rund um die Uhr auf 1,99 Cent. Die übrigen Konditionen bleiben konstant. Der neue Tarif heißt 1-2-Online Easy und kostet rund um die Uhr, an Werktagen sowie an Wochenenden, 0,70 Cent pro Minute ohne Einwahlgebühr. Der Zugang steht unter der Nummer 01935 2525 bereit und wird im Minutentakt berechnet. Benutzername und Kennwort lauten "easy".
Zeitzonentausch bei Surf2Go
Zudem tauscht der Provider die Zeitzonen bei den Surf2Go-Zugängen. Call 1 wird künftig von Montag bis Freitag von 2 bis 4, 6 bis 8 Uhr und weiter im 2-Stunden-Rhythmus mit den günstigen 0,10 Cent pro Minute berechnet. Der Preis für die teureren Zeitzonen steigt von 8,77 auf 9,9 Cent. Call 2 wird genau umgekehrt berechnet, die günstigen Zeitzonen liegen hier beispielsweise zwischen 0 und 2 sowie 4 und 6 Uhr. Genauso verhält es sich mit Surf 1 und Surf 2, bei denen ebenfalls die Zeitzonen ausgetauscht werden. Zudem steigt bei beiden Tarifen die Einwahlgebühr von 4,88 auf 5,88 Cent.
Neue Einwahlnummern bei Access by Call
Außerdem erhalten einige Tarife von Access by Call neue Einwahlnummern. Wer sich weiterhin über die alten Nummern einwählt, zahlt ab Mittwoch mit einheitlich 1,99 Cent pro Minute im Sekundentakt deutlich mehr. Die neue Einwahlnummer für den Tarif Ever lautet 01916 4277. Der Rund-um-die-Uhr-Preis sinkt zudem von 0,46 auf 0,44 Cent. Day steht dann unter der Nummer 01916 4274 bereit und kostet zu den gewohnt günstigen Zeiten 0,42 statt 0,44 Cent pro Minute. Für den Tarif Night gilt die Einwahlnummer 01916 4275. An Werktagen von 18 bis 8 Uhr kostet der Zugang 0,42 Cent pro Minuten, in der restlichen Zeit 2,99 Cent. Weekend erhält mit der 01916 4276 ebenfalls eine neue Nummer und kostet an Wochenenden ganztägig 0,42 Cent pro Minute.
Neu ist der Sonder-Tarif Access by Call V.92-SPEED, der rund um die Uhr 0,79 Cent kostet. Die Einwahlnummer lautet 01935 2526, Benutzername und Kennwort "access". Die Abrechnung erfolgt ohne Einwahlgebühr im Sekundentakt.
Änderungen bei easybell
Der Provider easybell vergünstigt zum Samstag, 28. Juli, seinen neuen Tarif, der von Garant 8 in "Garant forever" umbenannt wird. Bis zum 10. August kostet der Tarif statt 0,99 Cent nur 0,29 Cent rund um die Uhr. Ab dem 11. August werden wieder 0,99 Cent ohne Einwahlgebühr fällig.
Alle hier genannten Tarife werden über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang