News

IbC: Starke Preiserhöhung bei dump:net

Der Internet-by-Call-Provider dump:net zieht zum Donnerstag, 22. November, den Preis für den Tarif Super07 an. Statt rund um die Uhr 0,20 Cent wird nun je nach Uhrzeit das 30-fache berechnet.

21.11.2007, 18:31 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Creatos hat eine Tarifänderung für die Internet-by-Call-Marke dump:net bekannt gegeben: Der Zugang Super07 wird ab Donnerstag, 22. November, deutlich teurer.
Super07 wird tagsüber teurer
Bislang können Schmalbandkunden mit Super07 rund um die Uhr und auch am Wochenende für 0,20 Cent pro Minute im Internet surfen. Ab Donnerstag werden nun zwei Zeitzonen mit unterschiedlichen Preisen eingeführt. Von 0 bis 6 Uhr bleibt der Minutenpreis von 0,20 Cent bestehen. Zwischen 6 und 0 Uhr werden jedoch 5,99 Cent fällig. Die Preise gelten von Montag bis Sonntag.
Die Abrechnung erfolgt weiterhin im Sekundentakt und ohne Einwahlgebühr. Darüber hinaus führt der Anbieter für die Tarife Now1 und Now2 eine Preisgarantie bis zum 31. Dezember ein.
Die Abrechnung erfolgt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang