News

IbC-Änderungen bei Surf2Go und sbq4you

Beide Provider haben Tarifänderungen angekündigt. Surf2Go von avivo streicht zum Mittwoch einen günstigen Tarif und führt einen neuen Zugang ein, sbq4you wandelt einen Olé-Tarif zum Einheitspreis um.

30.03.2010, 18:52 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Für Mittwoch, den 31. März, haben zwei Internet-by-Call-Provider Änderungen an ihren Tarifen angekündigt. Surf2Go von avivo beendet einen günstigen Zugang und startet als Ersatz einen neuen Tarif, sbq4you arbeitet währenddessen an einem der Olé-Tarife und führt Zeitfenster ein.

Änderungen bei Surf2Go

Der betroffene Surf2Go-Tarif ist Ever, der bislang rund um die Uhr nur 0,13 Cent pro Minute kostet. Ab Mittwoch zieht avivo den Preis drastisch an: 9,99 Cent werden dann für eine Minute bei minutengenauer Taktung fällig. Als Ersatz startet der Sekundentakt-Zugang Enter mit der Einwahlnummer 01937400060, der wie zuvor Ever einen Internetzugang für 0,13 Cent pro Minute ermöglicht. Eine Einwahlgebühr fällt nicht an, Benutzername und Kennwort lassen sich nach Belieben auswählen.

Zeitzonen für sbq4you Olé I

Der Anbieter sbq4you modelt währenddessen einen der Olé-Tarife um, die zu identischen Konditionen auch unter der Marke Callina angeboten werden. Olé I zum Einheitspreis von 0,20 Cent pro Minute erhält ab Mittwoch zwei Zeitzonen. Zwischen 8 und 10 Uhr bleibt der günstige Preis bestehen, zu allen übrigen Uhrzeiten fallen dann jedoch 2,99 Cent an. Hinzu kommt außerdem ein Einwahlentgelt in Höhe von 9,99 Cent. Der Minutentakt bleibt bestehen.

Alle aufgeführten Tarife werden über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!

Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert zudem der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang