Cloud-Speicher

Huawei startet kostenlosen Cloud-Service für Smartphones

Der neue Cloud-Dienst von Huawei bietet für diverse Smartphones 5 GB Gratis-Speicherplatz und eine automatische Synchronisation von Daten und Geräteeinstellungen an.

Marcel Petritz, 27.09.2017, 13:40 Uhr
Huawei P10© Huawei Technologies Deutschland GmbH

Düsseldorf - Huawei startet für seine aktuellen Smartphones einen eigenen kostenlosen Cloud-Service mit 5 GB Speicherplatz. Ab 2018 soll es zudem die Möglichkeit geben, weiteren Speicherplatz gegen einen Aufpreis hinzuzubuchen.

Automatische Synchronisation

Alle Fotos und Videos, die mit der Kamera dieser Smartphones aufgenommen wurden, sowie Bildschirmaufnahmen und Screenshots werden automatisch in der Cloud gespeichert. Die Nutzer können via Browser auf der Website cloud.Huawei.com oder über die Galerie-App ihres Smartphones auf ihre Dateien zugreifen.

Die Daten werden zudem automatisch für verschiedene Huawei-Smartphones synchronisiert und Nutzer haben mithilfe der Huawei-ID so schnell Zugriff auf Kontakte, Kalender, Wi-Fi-Zugangsdaten und Notizen. Die Informationen werden laut Huawei ausschließlich innerhalb der EU auf europäischen Servern gespeichert.

Rollout beginnt

Das Update für die Huawei Mobile Cloud wird für die Smartphone-Modelle Huawei P10 und P10 Plus ab sofort ausgerollt. Für das Huawei P10 lite steht das Update ab dem 28. September zur Verfügung. Der Rollout für das Huawei nova 2 beginnt laut dem Hersteller am 30. September.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang