Handys

Huawei Ascend D quad - Beeindruckende Auflösung

Das neue Super-Smartphone aus China, Huawei Ascend D quad, kann mit einem 4,5 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1,280 x 720 Pixeln aufwarten. Außerdem ist ein Quad Core Prozessor mit an Bord.

26.02.2012, 23:47 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Warum kleckern, wenn man auch klotzen kann? Frei nach diesem Motto wird auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona ein Quad Core-Smartphone nach dem nächsten vorgestellt. Auch der chinesische Hersteller Huawei hat ein solches Premium-Endgerät zukünftig im Angebot: das Ascend D quad, dessen vier Prozessorkerne mit jeweils 1,5 Gigahertz getaktet sind – unterstützt durch 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Display mit beeindruckender Auflösung

Auf Basis von Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird dieses Smartphone über ein 4,5 Zoll großes Touchdisplay bedient, das mit einer beeindruckenden Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln aufwarten kann. Und damit es nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch etwas auf die Ohren gibt, hat Huawei 5.1 Surround Sound und Dolby Mobile 3.0 Plus integriert. Die integrierte Hauptkamera löst mit 8 Zoll auf und gestattet HD-Videoaufnahmen mit bis zu 1.080p. Auf der Vorderseite steht eine 1,3-Megapixel-Kamera zur Verfügung, die Videos mit bis zu 720p aufnehmen kann.

Wahlweise ist das Smartphone mit einem 1.800 mAh oder 2.500 mAh starken Akku ausgestattet. Wer sich für die zweite Variante entscheidet, erhält ein Smartphone mit der Produktbezeichnung Ascend D quad XL. Neben Bluetooth, WLAN und GPS-Empfänger steht auch ein interner Speicher von allerdings nur 8 Gigabyte zur Verfügung. Unterstützt werden fünf UMTS- und vier GSM-Frequenzen. Eine Nutzung von LTE-Netzen ist hingegen nicht vorgesehen.

Etwas weniger üppig ausgestattet: das Ascend D1

Nur mit einem Dual Core-Prozessor, dessen zwei Kerne mit 1,5 Gigahertz getaktet sind, kommt das Ascend D1 daher. Von einem etwas schwächeren Akku (1.650 mAh) und einem nicht vorhandenen 32-Bit-Grafikprozessor abgesehen liefert es allerdings die gleichen Spezifikationen wie das Ascend D quad. Mit einer Verfügbarkeit der drei neuen Huawei-Smartphones wird im Laufe des zweiten Quartals gerechnet, ein Preis wurde allerdings noch nicht verraten.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang