News

htp senkt DSL-Paketpreise für ein halbes Jahr

Wer bis Ende Dezember beim regionalen Anbieter htp ein DSL-Paket ordert, bekommt dies in den ersten sechs Monaten zum günstigeren Preis.

01.12.2006, 10:17 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Hannover und Umland darf sich über eine eigene Weihnachtsaktion freuen. Der regionale Anbieter htp GmbH bietet allen Neukunden seine DSL-Pakete zum günstigeren Preis an. Wer bis Ende Dezember einen DSL-Anschluss von htp, eine DSL-Flatrate und einen ISDN-Anschluss bestellt, erhält das gesamte Paket sechs Monate lang zum Preis von 31,90 Euro - egal mit welcher DSL-Bandbreite. Danach wird der normale Paketpreis fällig.
Sechs Monate günstiger
Die htp GmbH verkauft DSL-Anschlüsse in fünf verschiedenen Geschwindigkeiten. DSL 1000 kostet monatlich 9,95 Euro, für DSL 2000 werden 16,95 Euro im Monat fällig, DSL 4000 kostet monatliche 19,95 Euro, für DSL 6000 verlangen die Hannoveraner 22,95 Euro. Einen schnellen ADSL2(+)-Anschluss mit bis zu 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) gibt es für 26,95 Euro.
Für den ISDN-Anschluss berechnet das Unternehmen 21,95 Euro im Monat, die DSL Flatrate ist in dieser Paket-Kombination kostenlos. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr. Ein WLAN-Router kann auf Wunsch mitbestellt werden, zusammen mit DSL 6000 und DSL 16000 gibt es die Hardware kostenlos. Lediglich der Versand muss vom Kunden bezahlt werden. Auf Wunsch ist auch Fastpath für knapp 50 Cent im Monat buchbar, die einmalige Einrichtung der Option kostet 7,50 Euro. Einen höheren Upload gibt es für monatliche 2,49 Euro.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang