Marktstart

HTC Desire 12+: Acrylglas-Smartphone jetzt verfügbar

Das HTC Desire 12+ ist jetzt im Handel. Es stellt eine günstige Alternative zum aktuellen Top-Gerät U12+ dar und bietet wie dieses eine schicke Acrylglas-Optik. Der 6-Zöller soll rund 250 Euro kosten.

HTC Desire 12+© HTC Corporation

Frankfurt am Main – Das neueste Mitglied der handlichen Desire-Familie von HTC ist ab sofort verfügbar. Das HTC Desire 12+ kann in den Farben Cool Black und Warm Silver für eine UVP von 249 Euro unter www.htc.com oder im freien Handel erworben werden. Das Smartphone verfügt über ein 6 Zoll großes Display im 18:9-Format, soll aber aufgrund des schlanken Rahmens angenehm in der Hand liegen.

HTC Desire 12+: Schick in günstig

Das Desire 12+ ist im Liquid-Surface-Design des aktuellen Flaggschiffs U12+ gehalten und bietet eine Rückseite aus strapazierfähigem Acrylglas. Das Smartphone läuft mit Android Oreo (8.0); der HTC Sense Companion erinnert beispielsweise an Termin- und Kalendereinträge sowie daran, vor dem Verlassen des Hauses den Akku aufzuladen und gibt Tipps zur Verbesserung der Leistung.

Außerdem an Bord des Desire 12+: Eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit Phase-Detection-Autofokus und Dual-Linse. Damit können Fotos nach der Aufnahme neu fokussiert oder ein trendiger Bokeh-Effekt hinzugefügt werden.

HTC Desire 12+

HTC Desire 12+

  • Betriebssystem Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 6 Zoll IPS Display
  • 32 GB Speicher

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup