News

HSV total!: Vereins-TV startet auf Entertain

HSV total!, der neue Vereinssender des Hamburger SV, ist ab dem 2. August sowohl über das Entertain-Angebot der Telekom als auch über Mobile TV per Handy empfangbar. Der HSV-Sender zeigt alle Bundesliga-Spiele des Vereins live, dazu gibt es Interviews, Reportagen und Blicke hinter die Kulissen.

11.07.2011, 17:18 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Nur noch wenige Wochen müssen sich die Fans der Fußball Bundesliga gedulden, bis bei den deutschen Klubs der 1. Liga wieder der Ball rollt: der Start in die Saison 2011/11 erfolgt am 5. August. Anhänger des traditionsreichen Hamburger SV können ihren Verein ab dem 2. August auch ins heimische Wohnzimmer holen. Das Vereins-TV des HSV ist ab dem kommenden Monat als HSV total! exklusiv bei Entertain, dem TV-Angebot der Deutschen Telekom zu empfangen. Unterwegs ist der Vereinssender zudem überMobileTV, dem Handy-TV des Bonner Konzerns verfügbar. Der HSV ist nach Borussia Dortmund mit BVB total der zweite Bundesligaverein, der in dieser Form auf den Telekom-Plattformen zu sehen ist.

Dreiköpfige TV-Mannschaft

Was erwartet Abonnenten von HSV total? Nach Angaben der Telekom finden Fans bei dem neuen Angebot täglich aktuelle Informationen, Nachrichten und Reporten rund um den HSV. Alle Bundesligaspiele der Hamburger werden live gezeigt. Zeitversetzt auf Abruf stehen auch alle HSV-Spiele aus anderen Wettbewerben bereit.

Im Studio wird die von Sport1 bekannte TV-Reporterin Maike Sidka Sendungen moderieren. HSV-Mediendirektor Jörn Wolf ist ganz nah dran an den Fußballprofis. Als Experte verstärkt Europacup-Sieger Bernd Wehmeyer das TV-Team. Täglich sollen rund 30 bis 60 Minuten Programm produziert werden. Neue Inhalte stehen ab 15 Uhr beziehungsweise 18 Uhr im Archiv zum Abruf bereit.

HSV total!: News, Interviews und Blick hinter die Kulissen

Laut HSV total!-Sendeplan (PDF) berichtet Montags und Freitags das knapp 20-minütige HSV Magazin "Nur der HSV!" über die wichtigsten Neuheiten aus dem Verein, blickt zurück auf vergangene Spiele und gibt einen Ausblick auf kommende Begegnungen. Immer Dienstags können Abonnenten den Trainer oder einen Spieler im "Kabinen-gespräch" erleben. Mittwochs und Sonntags erlaubt der neue Sender mit "in-team!" einen Blick hinter die Kulissen des Fußballclubs und porträtiert einzelne Spieler.

Jeden Donnerstag wird es eine "Presse-konferenz" mit dem Trainer zum anstehenden Spiel geben. "Matchday" am Samstag zeigt einen kurzen Talk mit dem Trainer unmittelbar vor dem Spiel und gibt nach dem Spiel Eindrücke und erste Reaktionen wieder. Jeden ersten Sonntag im Monat bietet HSV total! zudem eine rund 30- bis 45-minütige Reportage mit Geschichten rund um Spieler und Verein. An spielfreien Wochenende ist Freitags das Talkformat "HSV im Gespräch" eingeplant, zu dem ein oder mehrere Gäste eingeladen werden. Alle Inhalte sind in HD-Qualität verfügbar, für die Darstellung auf dem Fernseher wird ein VDSL-Anschluss benötigt.

HSV total! für 14,95 Euro über Entertain, für 4,95 Euro per Handy

Ab dem 2. August ist HSV total! zunächst für alle Entertain-Kunden einen Monat lang gratis freigeschaltet und auf dem heimischen Fernseher empfangbar. Erst ab dem 1. September berechnet die Telekom eine weitere Freischaltung mit 14,95 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwölf Monaten. Einen Sparvorteil gibt es für Entertain-Kunden, die bereits das Bundesliga-Paket LIGA total! gebucht haben. Sie erhalten HSV total! für 5 Euro im Monat. Der Empfang des Hamburger Fußballsenders auf dem Handy ist für 4,95 Euro monatlich erhältlich. Erforderlich ist ein videofähiges UMTS-Mobilfunkgerät und ein Mobilfunkvertrag der Telekom. Kunden binden sich bei der mobilen Nutzung drei Monate lang an MobileTV.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang