News

Host Europe schluckt britischen Reseller-Spezialisten

Host Europe ist auf Expansionskurs: Der Kölner Webhoster hat den englischen Wettbewerber Heart Internet übernommen und steigt damit zum größten Anbieter von Reseller-Produkten in Großbritannien auf.

23.08.2011, 17:46 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

Host Europe ist weiter auf Expansionskurs: Der Kölner Webhoster hat den englischen Wettbewerber Heart Internet übernommen und steigt damit zum größten Anbieter von Reseller-Produkten in Großbritannien auf. Vor acht Jahren akquirierte der deutsche Hosting-Anbieter bereits die Marken 123-reg sowie Webfusion und war dadurch schon zum führenden Domain-Registrar auf der britischen Insel avanciert.

Host Europe nun mit einer Million Kunden

Zu Kaufpreis und weiteren Details des Geschäfts wurde Stillschweigen vereinbart. Die Zahl der Nutzer, die Dienstleistungen von Host Europe in Anspruch nehmen, steigt damit auf einen neuen Rekordwert von insgesamt rund einer Million Kunden. Verschiedene Produktlinien von Heart Internet und Host Europe sollen nun zügig aufeinander abgestimmt werden.

"Gemeinsam haben wir einen Plan zur Integration der verschiedenen Produktlinien entwickelt – von Domains, Value-Added Services, Shared Hosting, Cloud Hosting, VPS und Dedicated Servern bis hin zu individuellen und Managed Hosting-Lösungen, die für weiteres Wachstum in der erweiterten Unternehmensgruppe sorgen werden", betonte Host-Europe-Chef Thomas Vollrath.

Während die Rheinländer dabei vor allem vom Know-How der Briten im Reseller-Bereich profitieren wollen, erhalten die Kunden von Heart Internet nun einen direkten Zugang zu sämtlichen Cloud- und Virtualisierungslösungen des deutschen Hosters. Künftig werde es ein umfassendes Angebot komplementärer Produkte aus einer Hand geben, so Vollrath. Host Europe wechselte erst vor einem knappen Jahr selbst für 266 Millionen Euro den Besitzer und gehört seitdem zum europäischen Finanzinvestor Montagu Private Equity.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang