News

Host Europe erleichtert Installation von Web-Software

Der Kölner Webhoster setzt für seine Internetdienstleistungen auf den "Software-as-a-Service"-Standard von SWsoft. Kunden können so Webanwendungen einfacher und schneller installieren.

19.12.2007, 11:16 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Wer schon einmal unter seiner Internetdomain eine eigene Homepage, eine Forumsoftware oder eine Bildergalerie installiert hat, weiß, wie viel Arbeit dabei anfallen kann. Dateien müssen entpackt, dann per FTP-Programm auf den Server hochgeladen und ein Menge Parameter eingeben werden, damit am Ende das Ergebnis stimmt. Der Kölner Webhoster Host Europe kennt diese Probleme seiner Kunden ebenfalls und setzt bei seinem Dienstleistungsangebot auf den "Software-as-a-Service"-Standard (SaaS) von SWsoft. Damit können Webhosting-Kunden ihre Webanwendungen einfach und schnell auf ihrem Server installieren.
phpBB und Joomla
Als Grundlage für den SaaS-Standard dient wiederum der so genannte Application Packaging Standard (APS), ein einheitliches Paketformat - ähnlich einer automatischen Installationsroutine - mit dem Kunden ihre Webapplikationen mit wenigen Klicks installieren und aktualisieren können. Für den Anfang stellt Host Europe erst einmal weit verbreitete Webanwendungen wie das Content-Management-System Joomla, MediaWiki und die Forensoftware phpBB zur Verfügung. Weitere Anwendungen sollen aber in Kürze folgen. Installiert werden können die APS-Anwendungen über das Kundeninformationssystem.
Vorteile des neuen Angebots
SaaS verfolgt im Gegensatz zum Softwarekauf den Ansatz, dass die Anwendungen bei einem Dienstleister betrieben werden. Der große Vorteil dabei ist, dass der Endbenutzer nur noch eine minimale EDV-Infrastruktur benötigt. In der Regel reicht eine schnelle Internetanbindung und ein Endgerät mit einem javafähigen Webbrowser. Auch um die Installation und Aktualisierung der Software muss sich der Kunde dann nicht mehr kümmern.

(Michael Friedrichs)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang