Neues Smartphone

Honor 7S bringt 18:9-Format in die Einsteigerklasse

Das Honor 7S kostet nur knapp 120 Euro. Dafür bekommt der Käufer ein Einsteiger-Smartphone mit HD-Display, einer 5-MP-Frontkamera mit Selfie-Licht und LTE. Mehr Details zum neuen Honor-Smartphone gibt es hier.

Honor 7S© Huawei Honor

Düsseldorf – Honor bringt das neue Honor 7S auf den Markt. Das Einsteiger-Smartphone ist mit einem Display im Format 18:9 ausgestattet, was Honor "Full View" nennt. Der Bildschirm misst knapp 5,5 Zoll und bietet eine HD-Auflösung von 1440 x 720 Pixeln.

Selfie-Licht an Bord

Die 13-MP-Hauptkamera und die 5-MP-Frontkamera sind beide mit einem Blitzlicht beziehungsweise Selfie-Licht ausgestattet. Für Leistung sorgt ein Quad-Core-Prozessor von MediaTek (MT6739), unterstützt von zwei GB Arbeitsspeicher. An internem Speicher sind 16 GB vorhanden, ein Speicherkarten-Steckplatz ist ebenso vorhanden wie zwei SIM-Karten-Slots. Das LTE-fähige Honor 7S wird mit Android 8.1 (Oreo) ausgeliefert.

Telefonieren bei lauten Hintergrundgeräuschen

Ein weiteres neues Feature ist zum Beispiel die "Loud Voice Call"-Funktion: Der User soll damit auch bei lauten Hintergrundgeräuschen problemlos Telefonate führen können. Dazu muss der Laustärkeregler nach oben gedrückt werden, um die Funktion zu aktivieren. Dank smartem Akku-Management soll der 3.020-mAh-Akku extra lange durchhalten.

Honor 7S: Farben, Preis, Verfügbarkeit

Das Honor 7S ist ab sofort für 119,99 Euro (UVP) in den Farben Gold, Schwarz und Blau im Hihonor Store und bei teilnehmenden Partnern erhältlich.

Honor 7S

Huawei Honor 7S

  • Betriebssystem Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 5,45 Zoll Display
  • 16 GB Speicher
  • ab 119,00 € ohne Vertrag

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup