Einsteiger

Honor 6A: Das "Startphone" für Kinder und Jugendliche

Das Honor 6A soll sich als erstes Smartphone für den Nachwuchs gut machen. Das Android-Gerät ist mit typischer Einsteiger-Ausstattung gerüstet und bringt einen schnellen Autofokus und einen Beauty Mode für Selfies mit.

Honor 6A© Huawei Honor

Düsseldorf – Von Honor, einer Tochter von Huawei, ist jetzt ein neues Einsteiger-Smartphone in Deutschland erhältlich. Das Honor 6A ist laut Hersteller das ideale erste Smartphone für Kinder und Jugendliche. Daher gibt Honor dem 6A auch den Beinamen "Startphone" mit.

Schnell fixiert und schön geknipst

Das Honor 6A kommt im Metal-Unibody-Design und liegt dank seiner kompakten Größe und dem abgerundeten Metallkörper gut in der Hand. Das 5-Zoll-Display bietet HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel), darüber hinaus ist eine 13-MP-Hauptkamera mit PDAF-Technologie (Phase Detection Auto Focus) an Bord. Der schnelle Autofokus stellt Bilder innerhalb von 0,5 Sekunden scharf. Daneben bietet die 5-MP-Frontkamera einen Beauty Mode für bessere Selfies.

Was steckt noch im Honor 6A?

Das Honor 6A läuft mit Android 7.0, kombiniert mit Honors Benutzeroberfläche EMUI 5.1. Die intelligente Unterstützung von EMUI 5.1 öffnet häufig genutzte Apps automatisch schneller. Gleichzeitig wird der Speicherplatz optimiert. Zwei GB RAM sowie 16 GB ROM, per microSD-Karte auf bis zu 128 GB erweiterbar, bieten Platz für Bilder und Musik. In Sachen Konnektivität wartet das Honor 6A mit LTE Cat4, Voice over LTE und Wifi 802.11b/g/n auf. Der 3.020-mAh-Akku sorgt laut Honor für bis zu 1,8 Tage Laufzeit bei normaler Nutzung.

Honor 6A: Farben und Preis

Für eine UVP von 169 Euro ist das Honor 6A im Honor-Shop vmall und bei ausgewählten Sales-Partnern in Deutschland erhältlich. Es ist in den drei Farben Silber, Grau und Gold zu haben.

Honor 6A

Huawei Honor 6A

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 5 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
Honor 6AHonor 6AHonor 6AHonor 6A

Melanie Dörr

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang