News

Holiday Special 2006 bei E-Plus

Vertragskunden von E-Plus können in Partnernetzen im europäischen Ausland in den Abendstunden für 49 Cent pro Minute nach Deutschland telefonieren.

16.05.2006, 11:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Seit dem 1. Mai gelten bei E-Plus neue Preise für ein- und abgehende Telefonate im Ausland. Jetzt geht der gemessen an den Kundenzahlen aktuell drittgrößte deutsche Mobilfunk-Netzbetreiber mit einem neuen Roaming-Special an den Start. E-Plus-Kunden mit Laufzeitvertrag können vom 3. Juli an in den Abendstunden vorübergehend günstiger im europäischen Ausland mit ihrem Handy nach Deutschland telefonieren.
Nachdem o2 bereits ein Roaming-Special angekündigt hat, zieht jetzt auch E-Plus nach. Vom 3. Juli bis zum 30. September können Vertragskunden aus dem europäischen Ausland ab 49 Cent pro Minute nach Deutschland telefonieren. Das so genannte "Holiday Special 2006" gilt aber nur für Gespräche, die zwischen 20 und 24 Uhr geführt werden. Voraussetzung zur Nutzung ist eine vorherige Registrierung, die ab dem 3. Juli unter der Kurzwahl 22003 möglich ist. Hierbei werden zunächst 29 Cent pro Minute in Rechnung gestellt, mit einer der nächsten beiden Rechnungen aber wieder gutgeschrieben.
Nur in Pratnernetzen
Zu beachten ist, dass das Special nur in bevorzugten E-Plus-Partnernetzen gültig ist.

  • Belgien (Base)
  • Dänemark (Sonofon)
  • Estland (Tele2)
  • Finnland (Elisa Mobile Service), Frankreich (Bouygues Telecom)
  • Griechenland (Cosmote), Großbritannien (o2)
  • Irland (o2), Italien (Wind)
  • Lettland (LMT), Litauen (Tele2), Luxemburg (Tango)
  • Malta (GoMobile)
  • Niederlande (KPN Mobile)
  • Österreich (One)
  • Polen (ERA), Portugal (TMN)
  • Schweden (TeliaSonera), Slowakei (Orange), Slowenien (SI-Mobil), Spanien (Amena)
  • Tschechien (EuroTel)
  • Ungarn (Pannon)
  • Zypern (Cytamobile-Vodafone)
Ab dem 1. Oktober gilt in den Abendstunden wieder ein Minutenpreis in Höhe von 79 Cent pro Minute. Bei anderen Roaming-Partnern gilt rund um die Uhr – auch während der Sommermonate im Aktionszeitraum – ein Minutenpreis von 99 Cent. Im restlichen Europa und in Nordamerika werden pro abgehender Gesprächsminute 1,49 Euro in Rechnung gestellt, im Rest der Welt sogar 2,49 Euro.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang