News

Highspeed-Funker von Linksys

Linksys präsentiert erstmals WLAN-Netzwerkprodukte, die auf der 802.11n Draft Spezifikation für maximale Reichweite und Datendurchsatz beruhen.

26.04.2006, 10:06 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Seit einigen Monaten wartet die Branche darauf, dass der neue WLAN-Standard 802.11n in Netzwerkkomponenten umgesetzt wird. Jetzt ist es endlich so weit: Linksys präsentiert erstmals die neue Wireless-N-Produktfamilie, das Gateway WAG300N, den Router WRT300N sowie den Notebook Adapter WPC300N. Die vier Neulinge sollen eine bis zu vier Mal höhere Reichweite und einen zwölf Mal höheren Datendurchsatz bieten als der bisher übliche Standard 802.11g.
Multimedia-Netzwerk
Mit der neuen Hardware werden Heimnetzwerke zu Medienplattformen, denn die Übertragungskapazität ist so groß, dass auch Streaming mehrerer HD-Videos gleichzeitig kein Problem mehr darstellt. Ebenso problemlos können digitale Musik abgespielt und VoIP-Telefonate geführt werden. Um allerdings in den Genuss der vollen Geschwindigkeit zu kommen, müssten auch die anderen Geräte im Netzwerk die 802.11n Spezifikation unterstützen. Da das bislang kaum der Fall sein wird, ist die Wireless-N-Hardware abwärts kompatibel zu 802.11g und 802.11b und kann so auch im Mischbetrieb mit anderen Komponenten verwendet werden.
Mehrere Datenströme parallel
Die Steigerung in Sachen Schnelligkeit und Reichweite ist dem Einsatz der MIMO-Technik (Multiple Input, Multiple Out) zu verdanken, bei dem eine ganze Gruppe von Antennen die Übertragung übernehmen. Die Wireless-N-Produkte setzen auf multiple Sender, um simultan zwei Datenströme über mehrere Kanäle zu übertragen und dadurch die Netzwerkleistung zu maximieren. Die Wireless-N-Familie kommt ab Juni in den Handel. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers betragen für das Wireless-N Gateway WAG300N 199 Euro, für den Wireless-N Broadband Router WRT300N 149 Euro und für den Wireless-N Notebook Adapter WPC300N 119 Euro.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang