News

Highspeed für Jedermann: E-Plus verlängert Aktion für alle Marken

Der Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus verlängert seine Aktion "Highspeed für Jedermann" ein weiteres Mal. Nicht nur bis Jahresende, sondern bis zum 31. März 2015 können alle Kunden im E-Plus-Netz das mobile Internet mit der möglichen Höchstgeschwindigkeit an einem Standort nutzen.

11.12.2014, 11:05 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus verlängert seine Aktion "Highspeed für Jedermann" ein weiteres Mal. Nicht nur bis Jahresende, sondern bis zum 31. März 2015 können alle Kunden im E-Plus-Netz das mobile Internet mit der möglichen Höchstgeschwindigkeit an einem Standort nutzen.

LTE ohne Aufpreis

Im traditionellen HDPA+-Netz sind dann Downloads mit bis zu 42 Mbit/s möglich, über LTE sogar mit bis zu 50 Mbit/s. Das gilt auch, wenn der Vertrag keine LTE-Nutzung vorsieht. Der 4G-Datenfunk kann also drei weitere Monate ohne Aufpreis genutzt werden - auch von Prepaid-Nutzern sowie von Kunden aller Eigen- und Partner-Marken.

Wenn sich mit "Highspeed für Jedermann" die Daten im E-Plus-Netz auch schneller herunterladen lassen, mehr werden es dadurch nicht. Wenn das monatliche Datenkontingent verbraucht ist, wird die Download-Geschwindigkeit auf bis zu 56 Kbit/s gedrosselt.

Geschwindigkeiten nicht garantiert

Im Kleingedruckten findet sich eine weitere Einschränkung: "Die tatsächliche Erreichbarkeit der Maximalgeschwindigkeiten kann nicht gewährleistet werden, da diese von vielen Faktoren abhängig ist (technologischer Stand der Netzversorgung, Wetter, Stärke der Funkzelle, eingesetztes Endgerät, Anzahl der Nutzer innerhalb einer Funkzelle etc.)."

Die geringe Anzahl der Nutzer im E-Plus-Netz ist wohl auch der Grund, dass die im Dezember 2013 angelaufene Aktion nicht nur im Sommer, sondern jetzt auch ein weiteres Mal verlängert wurde. Da der neu gewährte Zeitraum aber kürzer ausfällt, könnte bald das Ende drohen. Dann würden wieder die im Vertrag enthaltenen Geschwindigkeiten gelten.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang