News

HD Voice bei Vodafone: Bessere Sprachqualität im gesamten Netz

Wie Vodafone mitteilt, nutzen alle Kunden den neuen Standard für eine verbesserte Sprachqualität automatisch und kostenfrei. Allerdings muss auch das Smartphone HD Voice unterstützen.

03.08.2013, 16:01 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Vodafone hat sein Mobilfunknetz auf HD Voice aufgerüstet: Wie der Mobilfunknetzbetreiber mitteilt, nutzen Kunden des Konzerns den neuen Standard ab sofort automatisch.

Nötig: HD-Voice-Smartphone und UMTS-Empfang

Ohne Weiteres lässt sich aber nicht von der höheren Sprachqualität profitieren: HD Voice erfordert sowohl ein entsprechend ausgerüstetes Smartphone als auch die Voraussetzung, das über ein UMTS-Netz mit HD-Voice-Unterstützung telefoniert wird - und zwar sowohl beim Anrufer als auch beim Gesprächspartner.

Laut Vodafone setzt sich HD Voice in den aktuellen Smartphone-Modellen immer weiter durch. Kompatibel sind unter anderem das Samsung-Flaggschiff Galaxy S4, der Gegenspieler Apple iPhone 5, das Nokia Lumia 925, das Riesen-Smartphone Huawei Ascend Mate sowie die Sony-Geräte Xperia Z und Xperia E.

Insgesamt listet der Düsseldorfer Konzern knapp 50 HD-Voice-fähige Smartphones auf, darunter auch diverse weitere Nokia- und Sony-Modelle sowie LG-Handys. Ferner werden alle Smartphones, die Vodafone ab Juli dieses Jahres mit in sein Angebot aufnimmt, ebenfalls HD Voice unterstützen, wodurch sich die Auswahl für die eigene Kundschaft vergrößert.

Hintergrundgeräusche werden unterdrückt

HD Voice basiert auf dem Adaptive Multirate Codec AMR-WB, der Gesprächen über das Mobilfunknetz ein größeres Frequenzspektrum zugesteht. Auf diese Weise lassen sich mehr Informationen übertragen, während die jeweilige Datenrate dynamisch angepasst wird. In der Praxis soll HD Voice störende Umgebungsgeräusche unterdrücken und einen spürbar besseren Klang erzielen. Ein Tonbeispiel, das den Unterschied zwischen herkömmlicher Qualität und HD Voice demonstriert, hat Vodafone im hauseigenen Blog veröffentlicht.

Bei der Konkurrenz, im Netz der Deutschen Telekom, ist HD Voice ebenfalls nutzbar.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang