Neue Komfort-Funktion

HD+ künftig direkt in Panasonic-Fernsehern integriert

Das Sender-Paket von HD+ ist auf neuen Panasonic-Fernsehern ab Ende März ganz ohne Zusatzgerät empfangbar. HD+ ist direkt mit an Bord - inklusive einer neuen Komfort-Funktion, die etwa den Neustart ausgewählter Sendungen ermöglicht.

Jörg Schamberg, 18.02.2019, 15:35 Uhr
HD+ Panasonic TVPanasonic-Fernseher mit HD+ TV-Guide.© HD PLUS GmbH

Unterföhring – Ab Ende März wird HD+, die Plattform der HD Plus GmbH für TV-Sender in HD und Ultra HD per Satellit, direkt im Fernseher integriert. Das HD+ Angebot werde dabei zunächst in Fernsehern von Panasonic mit an Bord sein. Der Vorteil: Ein zusätzliches HD+ Empfangsgerät wie ein Receiver sei nicht mehr erforderlich. Lineare und non-lineare Programme sollen sich einfach und komfortabel nutzen lassen. Zugegriffen werden könne auch auf die neue HD+ Komfort-Funktion – ohne zusätzliche Kosten.

Neue HD+ Komfort-Funktion ohne Aufpreis

HD Plus LogoFür den Empfang von HD+ benötigen Nutzer der neuen Panasonic-Fernseher keine zusätzlichen Empfangsgeräte.© HD Plus GmbH

Mit der Komfort-Funktion sei beispielsweise ein Neustart von ausgewählten Sendungen sowie ein direkter Zugriff auf Mediatheken möglich. Zudem gebe es einen interaktiven TV-Guide mit individualisierbaren Suchmustern, der Sendungen aus dem linearen und non-linearen Sat-Programmangebot finde. Die Komfort-Funktion sei im Monatspreis von 5,75 Euro für das HD+ Sender-Paket enthalten. Voraussetzung zur Nutzung sei, dass der Panasonic-Fernseher mit dem Internet verbunden ist.

Mit diesen Panasonic-Fernsehern ist HD+ direkt nutzbar

Das neue HD+ Angebot soll bei allen neuen OLED- sowie UHD-Geräten 2019 ab der GXW804-Serie von Panasonic verfügbar sein. Erste entsprechende TV-Modelle werden nach Unternehmensangaben ab Ende März im Handel erhältlich sein. Käufer der geeigneten Panasonic-Geräte sollen das Sender-Paket von HD+ und die neue HD+ Komfort-Funktion sechs Monate lang kostenlos testen können.

Bei der Ersteinrichtung des neuen Panasonic-TVs könne HD+ installiert werden. Über die Home-Bar oder den App-Store des Fernsehers sei die Installation aber auch nachträglich möglich.

Das Unternehmen HD Plus GmbH verspricht sich von dem neuen Angebot von Fernsehern mit integriertem HD+ Impulse für den deutschen TV-Markt und das hochauflösende Fernsehen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup